Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Lucilla

ZurückWeiter

Video von Lucilla:

Video von YouTube anschauen


Wärme und Geborgenheit hast du gefunden und dazu noch neue Freunde

Lucilla hat es geschafft und muss nun nicht mehr im Tierheim ausharren.

Gemeinsam mit ihrer Schwester Lucia wurde sie von einer Touristin in einer verlassen Hütte gefunden und in unser Kooperationstierheim - der L.I.D.A. in Olbia - gebracht. Auch wenn dies für die beiden erst einmal Sicherheit bedeutete, hieß es auch, dass sie dort inmitten von vielen anderen Hunden den Winter verbringen mussten. Die beiden Hündinnen mussten einige Zeit in der L.I.D.A. ausharren, bis sich endlich für sie etwas tat und für beide in kürzester Zeit eine Anfrage kam.

Lucillas Anfrage war perfekt und so konnte für sie das Ticket nach Deutschland gebucht werden. Auch ihre Schwester durfte fast zeitgleich nach Deutschland ausreisen und so musste keiner der beiden lange alleine zurück bleiben.

Wo Lucilla im Tierheim am liebsten unsichtbar gewesen wäre und große Angst vor den Menschen hatte, zeigte sie sich in Deutschland als ein wahrer Goldschatz. Sie schloss schnell Vertrauen in ihre neue Familie und entwickelte sich stets nach vorne. Bereits nach kurzer Zeit erhielt ich die Rückmeldung, dass sich Lucilla sehr gut entwickelt hat und sehr auf die Familie fixiert ist, sodass sie im Wald bereits ohne Leine laufen kann.

Auch in der weiteren Zeit erhielt ich regelmäßig Rückmeldungen, über die ich mich immer sehr freute, wie …

"Wir möchten Lucy nicht mehr missen. Wir werden überall gefragt, wo man denn so einen tollen Hund herbekommt. Ganz liebe Grüße aus Berlin"

… oder …

"Hallo Frau Beer, Sie würden staunen, wenn Sie jetzt Lucy sehen würden. Sie hat sich so toll entwickelt in den letzten vier Monaten, ist selbstbewusst und macht jeden Tag den Wald unsicher oder spielt mit ihren Hundekumpels; besonders Oskar - ein Hund in unserer Nachbarschaft, in ihrem Alter und ihrer Größe - ist die ganz große Liebe. Bis dahin ganz liebe Grüße aus Berlin"

Es ist so schön zu lesen, wie gerne Lucilla, die nun ja auf den Namen Lucy hört, ihr neues Leben angenommen hat und sich täglich darüber freut, so eine tolle Familie gefunden zu haben.

Der Familie und Lucy wünsche ich noch viele schöne, gemeinsame Jahre. Jahre, in denen Lucilla noch oft die Gelegenheit bekommt zu erfahren, wie schön so ein Hundeleben auch sein kann.

Lucilla hat endgültig am 27.02.2018 ihr Körbchen in 14169 Berlin bezogen.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum