Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Lalla

ZurückWeiter

Videos von Lalla:

Video von YouTube anschauen Video von YouTube anschauen


Liebe Lalla,
als wir auf dich aufmerksam wurden, hast du uns alle sehr berührt.

Dein ganzes Leben, nämlich 12 Jahre, hast du im Tierheim zubringen müssen, nie etwas anderes kennenlernen dürfen als Staub, Gitterstäbe und Trockenfutter. Du bist niemals aufgefallen, weil du niemand gemobbt hast, du warst immer brav. Erst, als du aufgrund einer Verletzung deines Hinterbeins nicht mehr auftreten konntest, wurde man auf dich aufmerksam und du durftest in den Eingangsbereich des Tierheims wechseln, damit man dich im Auge hatte.

Erst da haben auch wir dich gesehen, als du schon eine alte Dame warst, wie traurig…..

Als wir dich auf unserer Homepage vorstellten, dauerte es nicht allzu lange, da wurde deine Familie auf dich aufmerksam. Dass die Behandlung und eine evtl. Operation für euch bevorstanden in Deutschland, hat sie nicht geschreckt, du solltest es sein.

Dann war dein großer Tag, am 10.5. bist du in Köln gelandet und mit deiner Familie nach Hause gefahren. Gleich am nächsten Tag waren sie mit dir bei ihrer Tierärztin und ihre Rückmeldung hat uns sehr betroffen gemacht. Du hast einen großen Tumor im Ohr und einen kleineren am Auge, die entfernt werden müssen. Dazu muss aber zunächst das Ergebnis des Mittelmeerchecks abgewartet werden, bevor entschieden wird, wie es weitergeht.

Dein Bein muss zunächst nicht behandelt werden, du bekommst Schmerzmittel, die Tumore stehen nun zunächst im Vordergrund.

Was soll ich sagen, Lalla? Wir wünschen uns sehr, dass deine Werte so gut sind, dass deine OP zügig angegangen werden kann und du noch ein paar schöne Jahre in deiner Familie verleben kannst.

Die beiden Rüden hast du jedenfalls schonmal im Griff :-), auch sonst machst du deiner Familie nur Freude, du bist nicht ängstlich, lieb und schon stubenrein.

Wir möchten uns ganz herzlich bei deiner Familie bedanken, die dich aufgenommen hat und nun alle Hürden mit dir gemeinsam nimmt.


Lalla hat ihr Körbchen am 10.5. in 24558 Henstedt bezogen.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum