Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Giovannina

ZurückWeiter

Videos von Giovannina:

Video von YouTube anschauen


Liebe Giovannina,
was soll ich zu deiner Vermittlung schreiben?

Es war Liebe auf den zweiten Blick, aber dann war alles klar. Du solltest es sein, eine schwarz-braune, hübsche Hündin, aber nicht unbedingt auffällig, erst recht nicht unter so vielen weiteren Hunden.

Seit einem Jahr saßt du in der L.I.D.A., warst verängstigt in der Nähe des Krankenhauses in Olbia aufgelesen und in Sicherheit gebracht worden.

Es interessierte sich kein Mensch für dich - und jetzt plötzlich war eine Familie Feuer und Flamme für dich zierliche Maus.

Es wurde alles so optimal geplant wie nur möglich. Frauchen nahm drei Wochen für die erste Zeit frei, wir sprachen alle möglichen Eingewöhnungsprobleme an. Aber du erstauntest uns alle: Gut, hier oder da bist du noch vorsichtig. Aber mit Hilfe deines vierbeinigen Freundes (ja, das ging ganz schnell!) hast du dich erstaunlich gut eingelebt. Ihr seid nicht nur optisch ein Dreamteam.

Frauchen berichtet nach 10 Tagen:

Guten Morgen Frau Riesenberger,
zuerst berichte ich ihnen über unsere Namensänderung. Der Name Giovannina ist ein wunderschöner Name, aber nicht alltagstauglich!

Wir haben uns für Hope entschieden!

Sie macht jeden Tag Fortschritte. Wir waren schon beim Tierarzt zum Mittelmeercheck. Sie war sehr tapfer!

Meine Tierärztin sprach ein großes Lob für Ihre Organisation aus. Alles sehr gut geplant und durchdacht.

Beim Gassigehen läuft sie jetzt schön an der Schleppleine. Am Anfang sind wir mehr Gassi gestanden als gegangen . Mittlerweile freut sie sich auch, wenn das Geschirr angelegt wird und wir loslaufen. Im Garten spielen die beiden Hunde sehr harmonisch miteinander.

Autofahren erträgt sie...ist aber sehr froh, wenn sie wieder draußen ist.

Gestern waren wir auf dem Hundeplatz. Nur mal zum Schauen...haben uns bei der Trainerin vorgestellt und angedroht, dass wir bald mal länger vorbei kommen .

Mit ihrer liebenswürdigen Art hat sie schon alle Herzen erobert. Sie gehört schon richtig dazu.

Frau Riesenberger, jetzt an Sie und Frau Wilhelm und an den Rest der Organisation

EIN RIESENGROSSES DAAAAAAAAAAAAAAAAAANKESCHÖN!!!

Ohne Menschen wie SIE wäre so etwas gar nicht möglich. Hut ab vor so viel HILFSBEREITSCHAFT und TIERLIEBE! Die so viel ihrer privaten Zeit in ein solches Projekt stecken. Einfach KLASSE!

Mein Mitgliedsantrag folgt auf jeden Fall!

WEITER SO!

Viele viele liebe Grüße,
eine sehr dankbare Stefanie D.

Liebe Giovannina, die jetzt den schönen Namen Hope trägt, auch das Ergebnis deines Mittelmeerchecks war absolut erfreulich. Der Stein, der deiner Familie vom Herzen fiel, war weit zu hören!

Hope hat am 24.05.2014 das Gemeinschaftskörbchen in 96247 Michelau bezogen


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum