Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

George

ZurückWeiter


George

George …. Mann…. das war ja mal echt eine harte Nuss…puuuuh…doch endlich haben wir es geschafft!

Deine Vorgeschichte war schon nicht toll. Deine Zeit in der LIDA war alles andere als prickelnd. So!

Und seit August 2016 warst du dann endlich auf einer Pflegestelle hier in Deutschland. Hatte ich doch eine liebe Schulkameradenmama meiner Tochter davon überzeugen können, dass sie dich aufnimmt. Das war mal richtig gut, aber irgendwie auch wieder nicht.

Richtig toll wäre das gewesen, wenn es nur dich, Silke, Markus und Jannika gegeben hätte. Aber da waren eben noch Sunny und Rodney: die zwei anderen Hunde in der Familie. Mit Rodney bist du schon zurechtgekommen, aber bei Sunny war es echt grenzwertig. Nein, nicht weil Sunny blöd war. Okay, vielleicht ein bisschen. Aber letztendlich warst du es, der nicht kapieren wollte, dass DU NICHT an Sunnys Futternapf heran durftest. Blöd für dich, denn du hast gleich die Packung dafür bekommen. Eine Packung, die dir sehr wohl bekannt war. Denn du wurdest wegen deines Verhaltens schon in der LIDA fürchterlich zerrissen. So arg zerrissen, dass es um dein Leben ging, du armer Kerl!

Was sollten wir nur tun? Auf der einen Seite warst du total toll und sowohl Silke als auch Markus waren total verliebt in dich. Charming boy, bello ragazzo, Kuschelbärchen…und Silke rief immer: „ Ja, da isser ja, mein kleiner Georg!“

Auf der anderen Seite war immer die Gefahr, dass du doch in einen kritischen Konflikt mit Sunny geraten würdest.

Hmmm…

Die Lösung war: „Tiere suchen ein Zuhause“ und kurzum stellten wir dich dort vor. Alle, wirklich alle waren total begeistert von dir und deinem Hackezähnchen. Wir waren alle sicher, dass du gleich ein Zuhause finden würdest. Aber leider zeigten die Bilder nicht die Wirklichkeit. Und so gab es lediglich eine einzige Anfrage für dich nach der Sendung, die dann letztendlich im Sande verlief.

Hmmm…..

Silke und Markus waren schon im Begriff, dich zu adoptieren obwohl sie wussten, dass die Situation nicht perfekt für dich gewesen wäre.

Doch dann endlich…ENDLICH …. EINE RICHTIG TOLLE ANFRAGE! „Wir interessieren uns für George. Wir beobachten ihn schon so lange….“ JAAAA!!!!!!JAAA!!!! JAAA!!!! Das perfekte Zuhause für George!!! Keine weiteren Hunde, alles für George, ein großer Garten, ein großes Haus….JAAAAA!!!!! Da war es endlich ! - das langersehnte Zuhause für George!!!! Die ganzen Formalitäten waren nicht ganz so einfach, wie wir uns das vorgestellt hatten. Wäre ja auch zu einfach gewesen…es ging ja um George….da war nix einfach !!!

Familie, keine weiteren Tiere, schönes Haus, großer Garten, viel Zeit für George !!! Eine Familie mit Hundeverstand. Haben sich gleich vier Tage bei uns eine Wohnung gemietet. Schließlich sollte George nicht mit fremden Menschen nach Hause fahren müssen. Und George hat alles gegeben und wir waren alle total begeistert von Gaby und Axel. Ach…..!!!!

Hey Ihr beiden, was kann ich sagen? Ich bin Euch unendlich dankbar, dass George bei Euch sein perfektes Zuhause gefunden hat. Ich bin so froh, dass Ihr Euch bei mir gemeldet habt. Ja, ich weiß, er vermisst Silke, Markus und Jannika. Trotzdem hat er bei Euch das Zuhause, was er sich selbst ausgesucht hätte.

Ihr macht das alles ganz toll!

George, für dich wünsche ich mir, dass es deine Endstation ist. Nie wieder sollst du deine Familie abgeben müssen. Nie wieder sollst du Leid erfahren müssen. Ich wünsche es dir von Herzen….

Ciao bello piccolo mio… stai bravo

George hat seine Körbchen am 04.03.2017 in 32760 Detmold bezogen.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum