Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Freddo

ZurückWeiter

Video von Freddo:

Video von YouTube anschauen


Freddo

Freddo, der große Goldschatz, wurde schon im Rifugio immer übersehen, einer der unsichtbaren Hunde, die in der Masse von mehreren hundert Hunden untergingen. Mit schätzungsweise drei Jahren wurde er in der LIDA Olbia aufgenommen und erst fünf Jahre später hatte er endlich das große Glück, dass eine liebe Familie ihn in Pflege aufnahm. Da war bei Freddo bereits ein Mastzellentumor operiert und ein positiver Leishmaniose- und Ehrlichiosetiter diagnostiziert. Dennoch, die Familie schreckte nicht zurück und gab ihm die große Chance, das Leben hinter Zäunen für immer hinter sich zu lassen.

Im November 2015 reiste Freddo also nach Deutschland und bis heute gab es niemanden, der sich für Freddo interessiert hätte. Wieder wurde er immer übersehen. Er ist ein so überaus zauberhafter Hund, hübsch, verschmust, anhänglich, entspannt und liebenswert, er steckt voller Lebensfreude, er war von der ersten Minute an bei seiner Pflegefamilie angekommen, es war, als wäre er schon immer dort gewesen. Uns erreichten tolle Fotos, die wir auf seine Vermittlungsseite stellten, wir aktualisierten den Text und eigentlich waren wir voller Hoffnung - nicht zuletzt auch, weil es Freddo gesundheitlich außerordentlich gut geht - dass sich Freddos Menschen für immer schnell finden lassen würden. Fehlanzeige. Niemand rief für unseren freundlichen Goldschatz an, von dem wirklich jeder, der ihn auf Gassirunden traf oder in seinem Zuhause kennenlernte, begeistert war. Nun war es vor Kurzem mal wieder an der Zeit, erneut seine Vermittlungsseite zu aktualisieren, als Freddos Pflegefamilie zu der Entscheidung kam, dass der fröhliche Bursche nach neun Monaten bei ihr nicht mehr wegzudenken ist, sie haben ihn so sehr ins Herz geschlossen, dass sie Freddo nicht mehr hergeben.

An alle, die einen unkomplizierten, liebebedürftigen, ausgeglichenen, italienischen Charmeur im besten Alter auf vier Pfoten suchen, Pech gehabt!! Freddo ist unter der Haube!

Er ist in bester Gesellschaft, hat zwei Tierschutzhündinnen an seiner Seite und eine Familie, die ihn sehr lieb hat. Wir sind uns sicher, dass Freddo selbst sich am allermeisten darüber freut, dass er bleiben darf - auch wenn er wohl niemals gewusst hat, dass er 'nur' Pflegehund ist.

Wir sagen 'DANKE' zu Freddos Familie! Ihr ward seine große Chance und Ihr habt seine Augen wieder leuchten lassen. Bei Euch ist er glücklich und Ihr seid von Beginn an seine Familie, die er bedingungslos liebt. Wir hoffen von Herzen, dass Freddos Gesundheitszustand weiterhin stabil bleibt und Ihr noch viele, wunderbare Jahre gemeinsam habt! Freddo, mein Guter, lass es Dir weiterhin gut gehen und genieße Dein Leben, hoppel weiterhin ausgelassen über die Wiesen oder streck alle Viere in die Luft und chill ne Runde! Du hast es Dir so was von verdient!

Freddo ist am 26.8. von seiner Pflegefamilie fest adoptiert worden und wird weiterhin Hottenbach unsicher machen.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum