Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Floriano

ZurückWeiter

Video von Floriano:

Video von YouTube anschauen


Kleiner Flo im Glück

Floriano, wir lernten dich und deine Schwester Floriana bei unserem Besuch im Dezember 2015 in der LIDA in Olbia kennen. Da wie immer kaum Platz war bei so vielen Hunden, verbrachtet ihr eure Tage erst einmal in einem kleinen Auslauf für Hasen. Als wir vorbeigingen, sprangt ihr beide hoch und wir konnten euren Knopfaugen nicht widerstehen. Wir nahmen euch auf den Arm und ihr ward für diesen kurzen Augenblick so dankbar und schmiegtet euch in den Arm und wolltet gar nicht aufhören. Wir machten also Fotos und hofften, euch schnell dort unten rausholen zu können. Bevor ihr in eines der Gehege kommt und dort der tägliche Kampf ums Überleben los geht.

Wieder in Deutschland angekommen wendete sich eine Kollegin an mich. Sie hatte eine Anfrage für eine junge Hündin und so leitete ich sofort die Fotos deiner Schwester weiter und siehe da: Noch bevor sie auf der Homepage war, hatte sie ein Zuhause gefunden, denn die Leute hatten sich sofort verguckt in sie. Wenn das mal nicht perfekt lief.

Du süßer Fratz kamst dann schnell auf unsere Homepage und auch hier bekam ich bald eine Anfrage. Eine junge Frau hatte sich verliebt in dich, sie suchte einen nicht so großen jungen Hund. Die Formalitäten wurden erledigt und alles war wunderbar, auch du durftest also reisen.

Und es wurde Zeit, dass ihr dort raus konntet, denn zwischenzeitlich ward ihr beide in ein Gehege umgezogen und wurdet von den anderen jungen Hunden gemobbt und sogar gebissen, so dass ihr wieder einzeln in einem kleinen Gehege ausharren musstet.

So kamst du am 02.02., eine Woche nach deiner Schwester, in Düsseldorf an. Dein Frauchen machte sich für dich auf den langen Weg von Hamburg, um dich am Flughafen in Empfang zu nehmen und schon auf dem Heimweg erreichte und das erste kleine Video von dir: Du zeigtest keine Ängste, wie dein Frauchen erwartet hatte, sondern du hast schon mit ihr und deinem ersten Kuscheltier auf der Rückbank gespielt. Wie herrlich! Und auch sonst sind die ersten Rückmeldungen absolut positiv:

„Hallo Frau Spelsberg,

Neues von Flo :-)

Manchmal darf er schon ohne Leine mit anderen Hunden im Park spielen. Er rennt dann umher, wie ein wildgewordenes Frettchen :-) . Einmal schwimmen war er auch schon, allerdings eher unfreiwillig, bei dem Versuch Enten jagen zu wollen.

Beim Tierarzt war er vorgestern und wurde kräftig für sein artiges Verhalten gelobt. Ansonsten hat er schon Sitz, Platz, Gib Pfötchen und stell dich tot gelernt. Männchen machen und Rolle klappen in den Ansätzen auch schon, muss aber noch etwas gefestigt werden. Er ist sehr eifrig dabei und versucht bei den Kommandos alles richtig zu machen. Eines seiner vielseitigen Hobbys hier sind neben Spielen, aus dem Fenster gucken und die Tierwelt im Garten beobachten. Außerdem hat er das Graben im Vorgarten für sich entdeckt. Sieht immer furchtbar aus, wenn er ins Haus kommt :-)

Und was mir am besten gefällt, er ist allem gegenüber neugierig und aufgeschlossen. Kommt ihm doch mal etwas unheimlich vor, so ist das nach etwa 5 Sekunden vorbei und er versucht damit zu spielen.

Beim Autofahren benimmt er sich auch vorbildlich, nur beim ein- und aussteigen und Treppensteigen muss ich ihm helfen. Am Montag haben wir einen Termin zur Welpenspielstunde, ich bin mir sicher, dass ihm das gut gefallen wird.

Achso und er hat auch endlich gelernt, sich mal hinzulegen und zu schlafen. Ist mir so auch lieber, als hätte ich ihm eine Box kaufen müssen, dann soll er lieber selbst entscheiden, wann er müde ist und schlafen möchte.

Ich melde mich bald nochmal und schicke ein paar Fotos von ihm. Draußen ist er häufig so wuselig und alle Bilder verwackeln :) Liebe Grüße Y.T.“

Kleiner Flo, dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Genieße dein Leben in vollen Zügen und wickel mit deinen dunklen Kulleraugen noch viele Menschen um deine Pfote!


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum