Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Fido

ZurückWeiter


Lieber Fido,
die Fotos von dir mit diesem dir eigenen, sehnsüchtigen Blick durch den Gehegezaun berührten stark: Ja, du solltest alles das, was du bislang entbehren musstest, nachholen dürfen. Du solltest eine liebe Familie bekommen, die dir die schönen Seiten der Welt zeigt und die dir als ein geliebtes Familienmitglied ein Zuhause schenkt.

Und schnell hatte deine Familie dich gefunden: Du solltest Hamburger werden! Ob du auch mit den beiden vorhandenen Stubentigern klar kommen würdest? -

Deine Ankunft wurde mit Freude und Spannung erwartet:

Fido ist angekommen! Auf der Fahrt von Hamburg nach Düsseldorf gab es bei uns im Auto nur ein Thema… Wir konnten es kaum erwarten, vor allem Joshua, unser 10jähriger Sohn ;-) Dann war es endlich so weit - Fido saß in seiner Box mit einer kleinen, süßen Hundedame, kam schnuppern und schmusen, aber raus wollte er nicht so gerne. Doch mit etwas Überzeugungskraft in Form von Würstchen nahm er dann doch in unserem Auto Platz. Nach einer halbe Stunde auf der Rückfahrt schlief er ein und wachte erst spät abends auf, als wir zuhause ankamen.

Doch dann wurde es noch spannender - unsere Stubentiger-Geschwister "Susi & Max" kamen neugierig auf ihn zu, stellten gleich die Haare auf und machten sich so groß, wie sie nur konnten.

Susi übernahm das Zepter, zeigte Fido seinen Platz unter dem Esstisch und kontrollierte die Situation für die ersten Stunden aus sicherer Entfernung - Max sah seine Chance und ließ sich während der ganzen Zeit in der Hängematte des Katzenbaumes nieder und verschlief die ganze Aufregung!

Fido ist zwar schüchtern, aber auch unheimlich mutig, neugierig, verschmust und lernt total schnell. Nur 3 Tage später gibt es die Begrüßung an der Wohnungstür schon mit Nasenstupser, ohne das auch nur ein Haar aufgestellt oder ein Knurren zu hören ist.

Fido hat sein Bettchen zwischen Katzenbaum und Sofa angenommen und es dient als Sammelplatz von zahlreichen "Fundstücken". Abends liegen alle zufrieden auf ihren Lieblingsplätzen.

Fido ist nun gut drei Wochen bei uns und es ist eine so große Freude zu sehen, dass er als Familienmitglied ganz und gar angekommen ist. Er geht alle Wege mit uns, vertraut uns, wenn etwas Neues auf ihn zukommt und meistert es bereits beim nächsten Mal ganz von alleine!

Wie er auf seine Hundefreunde im Park zugehen muss, ohne missverstanden zu werden, lernen wir jetzt gemeinsam bei einem Hundetrainer, der uns von StreunerHerzen empfohlen wurde. Wir sind uns alle sicher, dass es nicht lange dauert, bis er auch das Hunde 1 x 1 gelernt hat ;-)

Lieber Fido, du hast nun schon so viele Schritte gemacht. Es ist jedes Mal unglaublich, wie ihr Nasen euren neuen Lebensabschnitt mit Mut und Vertrauen angeht.

Dir und deiner Familie wünschen wir eine lange, glückliche, gemeinsame Zeit.

Fido hat sein Körbchen zwischen Katzen und Menschen am 22.03.2014 in 22761 Hamburg bezogen.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum