Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Fast

ZurückWeiter

Videos von Fast:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Jetzt ist dein Herz endlich froh!

Es ist immer schön, ein Happy End für einen Hund zu schreiben – eine einzige, besondere Seele, die ihren passenden Menschen gefunden hat, die endlich glücklich sein darf, die ihr Herz für immer verschenken darf! Etwas ganz Besonderes ist es, wenn man ein Happy End für einen Hund schreiben darf, der jahrelang auf dieses große Glück gewartet hat, ohne vorher je gesehen worden zu sein.

Ein solcher Hund warst du, liebe Fast – und du hast geduldig hinter Gittern gewartet, bis auch du endlich deine Chance bekommen solltest. Viele Jahre hat es gedauert und es war so traurig zu sehen, dass das Leben in der L.I.D.A. seine Spuren hinterlassen hat. Aus dem einst so aufgedrehten Wirbelwind ist im Laufe der Zeit eine ruhige Hündin geworden – das bringt das Leben voller Entbehrungen einfach mit sich. Das Leuchten in deinen Augen ist irgendwann verloren gegangen und deine Schnauze wurde schon langsam grau, als du endlich deine langersehnte Chance bekommen solltest!

Im Juni 2017 durftest du im Alter von mittlerweile mehr als sieben Jahren deinen Platz in einer liebevollen Pflegefamilie beziehen, die vom ersten Tag an begeistert von dir war. Du warst dankbar für die Zuneigung, das Verständnis und die vielen Kuscheleinheiten, die es plötzlich täglich gab und ahntest noch nichts davon, dass es noch besser kommen sollte! Denn es dauerte nicht lange, da kam dein Frauchen dich besuchen. Sie hatte dich auf unserer Vermittlungsseite entdeckt und wollte dich gerne gemeinsam mit ihrem Rüden besuchen. Dafür nahm sie die weite Fahrt von Hamburg nach NRW gerne in Kauf – erst mal nur gucken und schauen, ob es überhaupt passt…

Und wie es passte! Diese Frage hatte sich in kürzester Zeit in Luft aufgelöst und sich quasi von allein beantwortet - am liebsten hätte Frauchen dich an diesem Tag gleich mit nach Hamburg genommen.

Es war eine Freude zu sehen, wie aufgeregt sie nun dem Tag entgegenfieberte, an dem sie dich endlich nach Hause holen konnte. Es waren zwar nur ein paar Tage bis dahin, aber für sie schien es eine Ewigkeit. Jeder kennt es - wenn man sich auf etwas ganz besonders freut, zieht sich jede Minute wie Kaugummi.

Liebe Fast, dein Herz ist nun endlich froh und ich bin glücklich darüber, ein so tolles Zuhause für dich gefunden zu haben. Genieße dein Leben und hol nach, was du so lange vermissen musstest.

Fast hört nun auf den Namen Kaya und bereichert das Leben ihres Frauchens und das ihres Hundekumpels seit dem 27.08.2017 in Hamburg.

Lesen Sie hier die erste Rückmeldung:

"Die Maus hat sich gut an uns gewöhnt und wir uns an sie! Ich genieße die Zeit sehr mit den beiden! Kaya ist eine große Bereicherung – fröhlich und neugierig, trotz allem, was sie erlebt hat. Oder vielleicht gerade deswegen – wer weiß...

Wenn ich sehe, wie sie am Elbstrand entlang rennt und vor Lebenslust nicht weiß, wohin mit sich, dann hab ich manchmal richtig Tränen in den Augen, weil es so schön ist, sie so glücklich zu sehen.

Als sie bei einem unserer Spaziergänge ganz verrückt danach war, mit einem Labrador zu spielen, dieser aber nur sein Stöckchen aus dem Wasser holen wollte, da ist sie einfach hinter ihm her ins Wasser und musste spontan schwimmen. Völlig perplex rannte sie aus dem Wasser, realisierte, was passiert war und war vor Freude nicht zu bändigen!

Ein einmaliges Erlebnis!

Herzliche Grüße Julia G."


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum