Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Danko

ZurückWeiter

Videos von Danko:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Ein ganz besonderes Herz im Glück…

… das bist du, lieber Danko und du kannst dir nicht vorstellen, wie sehr ich mich auf diesen Tag gefreut habe, endlich deinen „Herz im Glück“ Text schreiben zu können.

Ende 2012 lernten wir dich im Eingangsbereich unseres Kooperationstierheims in Olbia kennen. Von deinem Leben, was du bis dahin geführt hast, wussten wir nichts. Mit dem Wissen, dass es nicht so leicht sein würde, für einen großen Schäferhund-Rüden ein passendes Zuhause zu finden, nahmen wir dich in die Vermittlung auf und hofften dennoch sehr, dass du schon bald ein glücklicher Hund werden würdest. Es vergingen Wochen, Monate und Jahre, in denen sich niemand für dich interessierte. Jedes Mal, wenn wir dich besuchten, mussten wir einen traurigen Danko zurücklassen, der uns schon fast hoffnungslos hinterherschaute, wenn wir seinen Zwinger verließen.

Ende 2015 meldete sich dann deine Pflegefamilie zum ersten Mal bei mir. Sie wollten dir unbedingt eine Chance geben – du solltest es sein, nur du! Wir waren hin - und hergerissen, denn die häuslichen Gegebenheiten waren nicht optimal für einen so großen Hund wie du es bist. Unsere Herzen jubelten, dennoch mussten wir am Ende schweren Herzens ablehnen - das Risiko war einfach zu groß.

Diese Entscheidung wollte deine Pflegefamilie jedoch nicht einfach so akzeptieren. Sie ließ nicht locker und meldete sich im Frühjahr erneut. Sie hatte dich nicht vergessen und konnte es einfach nicht länger ertragen, in deine traurigen Augen zu blicken und nichts für dich tun zu können. Nach vielen langen Gesprächen gingen wir also das Risiko ein und am 31.05.2016 sollte dein Leben endlich einen Sinn bekommen. Du durftest das Tierheim für immer verlassen! Neben den ohnehin nicht optimalen, häuslichen Gegebenheiten war nun dein Pflegefrauchen auch noch schwanger, was die Voraussetzungen für einen problemlosen Alltag nicht unbedingt verbesserte. Es vergingen Wochen, in denen es - trotz sämtlicher Bemühungen, auf dich aufmerksam zu machen - keine einzige Anfrage für dich gab.

Und dann war sie plötzlich da - deine Familie! Menschen mit dem Herzen am rechten Fleck und mit Schäferhund-Erfahrung, die sich mir dir gemeinsam über die noch so kleinen Fortschritte und Erfolge freuen können und sehr stolz auf dich sind. Ich könnte vor Freude in die Luft springen, denn nun bist auch du endlich ein Herz im Glück, lieber Danko. Genieße dein Leben in vollen Zügen und hol nach, was du in den trostlosen Jahren im Tierheim versäumen musstest.

Danko hat am 09.09.2016 sein Zuhause in Bielefeld bezogen. Mach’s gut du wunderschönes „Riesenbaby“ und lass ab und zu was von dir hören.

Lesen Sie hier die Zeilen seines Herrchens, drei Wochen nach Dankos Umzug:

„ Hallo Frau Roeder,

ich wollte mal wieder was von uns hören lassen. Danko ist mittlerweile „angekommen“. Er läuft prima auch ohne Leine durch die Natur und kommt auf Zuruf (fast) immer sofort zurück. Im Auto zu fahren, ist wohl das Größte für ihn. Er kann es kaum abwarten, bis endlich die Hecklappe vom Auto aufgeht und er, natürlich erst nach Aufforderung, in seine Box springen darf. Oft will er, beim Ziel angekommen, gar nicht so gerne mehr aussteigen.

Zwei etwas längere Radtouren hat er auch schon mit Bravour absolviert. Er ist ein echter Jogger, äußerst ausdauernd.

Das Problem mit dem Anschlagen bei Geräuschen im Treppenhaus konnten wir noch nicht völlig abstellen, aber wir arbeiten daran…

Übers lange Wochenende fahren wir an die Müritz zum Wandern. Da kann er sich mal wieder richtig austoben.

Uns fiel auf, dass er kaum verspielt war, als er zu uns kam. Ein geworfener Stock war für Danko völlig uninteressant. Das hat sich allerdings geändert: so ein Stock ist mittlerweile extrem spannend und wir werden jetzt das Apportieren üben.

So, bis hierhin erstmal ein schönes, langes Wochenende. Volker P.“


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum