Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Chiara

ZurückWeiter

Videos von Chiara:

Video von YouTube anschauen


Willkommen Zuhause, Zaubermaus!

Ewig lange hast du hinter den Zäunen in Olbia gewartet und hattest dich immer mehr zurückgezogen, warst nicht mehr offen für die fremden Menschen, die dich in letzter Zeit immer wieder in deinem Gehege besucht haben. Du konntest ja auch nicht wissen, dass wir dich einfach nur besser kennenlernen wollten, um möglichen Interessenten für dich eine genaue Beschreibung zu dir abgeben zu können. So konnten wir nicht verheimlichen, dass du ängstlich und scheu bist, wenn man dich streicheln möchte.

Aber da gab es dann doch zwei Menschenherzen, die sich von dieser Eigenschaft nicht abschrecken ließen. "Egal", hieß es, wir lassen ihr Zeit und haben Geduld und Erfahrung.

So kam also der große Tag für dich und du durftest am 10.5. den Flieger ins Glück zu deiner Pflegefamilie nehmen.

Alle Wartenden am Flughafen Köln waren bestens vorbereitet auf die Angsthündin Chiara, die da gleich aus der Ankunftstür im Terminal kommen sollte. Ein Sicherheitsgeschirr lag parat, eine zweite Box zum Umladen für die Autofahrt nach Hause war mitgebracht worden und alle waren darauf eingestellt, dass es gleich etwas problematisch werden könnte, Chiara aus ihrer Box zu holen.

Nee, falsch gedacht! Du kamst recht zuversichtlich und von ganz allein aus der Box getapert und hast erstmal alle Wartenden in Staunen vesetzt! Recht mutig bist du dann noch mit Frauchen und Herrchen durchs Terminal spaziert, draußen holte dich dann die Unsicherheit wieder ein, die Autofahrt verlief unproblematisch und zuhause angekommen, siegte wieder die Neugierde und das Gefühl, dass alles gut wird.

Und stimmt, Chiara, alles ist gut geworden, um genau zu sein, alles ist perfekt geworden!

Dein Pflegefrauchen und nunmehr Frauchen für immer berichtete kurz nach deiner Ankunft, dass dies die einfachste Zusammenführung mit ihren Hunden zuhause seit langem war und du dich äußerst lieb und erstaunlich offen zeigtest. Sie war sofort so fasziniert von deinem seidig weichen Fell und deiner sanften und lieben Art. Da hat Armors Pfeil mitten ins Herz getroffen!:-)

So kam es nun, dass du nur ein paar Tage Pflegehündin warst, ab jetzt bist du eine echte Schillings, die Fünfte im Bunde! Eigentlich brauchen Frauchen und Herrchen nicht unbedingt einen fünften Hund, aber dich wieder herzugeben liegt ausserhalb ihres Vorstellungsvermögens.

Na denn, Chiara, viel Spaß mit Ben, Bobby, Romi und Rosi, Frauchen und Herrchen!


Wir wünschen dir alles Glück der Welt und noch eine gute und lange Zeit mit Deiner Familie!

Chiara ist seit dem 21.5. festes Familienmitglied und vierbeinige Bürgerin in 45721 Haltern am See.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum