Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Chanel

ZurückWeiter

Videos von Chanel:

Video von YouTube anschauen


Meine kleine Chanel, schnell hast du deine eigene Familie gefunden, der du bereits aufgefallen warst, als du noch im Tierheim auf Sardinien warst. Man wollte dich aber vor einer Adoption erst hier in Deutschland kennenlernen, was durchaus vernünftig war, denn dein neues Frauchen arbeitet mit Kindern und du sollst sie künftig zur Arbeit begleiten. Unsere Spaziergänge zur örtlichen Grundschule, zu den Hauptstoßzeiten, hast du mit Bravour gemeistert, warst zu allen Kindern, denen wir begegnet sind, freundlich und aufgeschlossen.

Nachdem diese Hürde überwunden war, kamen dein neues Frauchen und Herrchen dich hier bei uns besuchen und waren, wie ich nicht anders erwartet hatte, angetan von dir. Nach einer Nacht "drüber schlafen", war beschlossen das du es sein sollst, hattest du doch die Herzen deiner neuen Familie mit deiner offenen, freundlichen und verschmusten Art erobert.

Du wirst nun Einzelprinzessin sein und ab sofort sind alle zu vergebenden Streicheleinheiten für dich alleine bestimmt. Du wirst in Zukunft mit dem schönen Namen Coco gerufen, und darfst dich auf ein spannendes und behütetes, neues Leben freuen. Deine Pflegefamilie wünscht dir und deinen neuen Menschen alles erdenklich Gute! Lass ab und an etwas von dir hören, kleine Maus, wir freuen uns immer über Nachrichten und Bilder.

Dem können wir, das STREUNERHerzen-Team, uns nur anschließen. Auch wir wünschen Chanel und ihrer Familie ein langes, spannendes und harmonisches Miteinander.

Chanel hat am 08.03. ihr Körbchen in 53343 Wachtberg bezogen.


Lesen Sie hier, was Chanel ihrem Frauchen diktiert hat, nachdem sie sich ein paar Tage zuhause eingelebt hat:

Liebe Mitglieder von Streunerherzen,
Ich bin jetzt schon fast eine Woche in meinem neuen Zuhause und alles ist sehr aufregend. Mein neues Zuhause ist ganz passabel. Am liebsten liege ich im Garten und lass die Sonne auf mein Fell scheinen. Und das Tollste ist, wenn Herrchen und Frauchen sich zu mir gesellen und mich ausgiebig streicheln, während ich auf dem Rücken liege.
Die Nachbarn scheinen auch ganz ok zu sein, sie haben mich alle schon freundlich begrüßt, haben mich gekrault und ganz nett mit mir gesprochen. Ich habe sie zwar nicht richtig verstanden, aber ich glaube, sie freuen sich, dass ich nun in ihrer Nachbarschaft wohne. Es gibt auch ein paar Hunde in der Nähe, aber da halte ich mich lieber noch ein bisschen zurück, man weiß ja nie, wie die so drauf sind.
Einmal ist Frauchen mit mir Gassi gegangen und viel schneller gelaufen als normal. Das fand ich ganz prima, da konnte endlich mal ein bisschen mehr Gas geben. Hoffentlich macht sie das noch öfter.
Mittags nach unserem großen Spaziergang nimmt Frauchen mich immer mit zu einem Platz, wo viele Kinder sind. Wenn ich da auftauche, dann sind alle ganz aufgeregt und ich finde fast immer jemanden, der mich streichelt, wenn mir danach zumute ist. Allerdings muss ich immer ein Auge auf Frauchen haben, denn ich muss noch ein bisschen aufpassen, dass sie mir nicht einfach davonläuft. Ach ja und einen Hund gibt es dort auch noch, der ist eigentlich ganz in Ordnung, aber viel größer und kräftiger als ich und möchte gerne mit mir spielen. Ich weiß noch nicht so recht, ob ich mich darauf einlassen soll, aber wir fahren jetzt immer zusammen zu einer Frau die ganz interessant riecht und von der man tolle Leckerlis bekommen kann. Dort sind wir auf einer großen Wiese, da hatte ich das letzte Mal eigentlich schon Lust zu spielen, habe mich aber noch nicht so richtig getraut. Mal schauen, vielleicht mache ich das nächste Mal mit.
Ganz herzliche Hundegrüße und meinen allergrößten Dank möchte ich richten an Frau Lennertz und Frau Wilhelm, die mich aus diesem doofen Tierheim herausgeholt haben und natürlich auch an mein Pflegefrauchen, dass mich sooooo liebevoll aufgenommen hat und an ihr Rudel und meine Spielkameradein Daniela.
Eure Chanel (die jetzt Coco gerufen wird)


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum