Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Celsio

ZurückWeiter

Videos von Celsio:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Celsio - einen Schutzengel im Gepäck...

Als ich Celsio im Oktober 2015 in unserem Partnertierheim fotografierte, war ich mir sicher, dass der kleine Schatz schnell ein Zuhause finden würde. Leider kam aber längere Zeit gar keine Anfrage. Im Juni 2016 durfte der junge Rüde dann endlich nach Deutschland einreisen. Offenbar hat er in seiner Flugbox einen Schutzengel mitgebracht, denn bei einem Unfall kam er mit einem Beinbruch davon. Lesen Sie hier, wie es Celsio, der jetzt Teddy heißt, nach seiner Ankunft ergangen ist:

"Mit Sehnsucht habe ich auf den Tag gewartet, an dem Teddy zu mir kam. Am Flughafen war die Freude dann riesengroß und ich konnte Teddy empfangen. Seine erste Autofahrt in sein neues Zuhause hat er gut gemeistert. Dort hat er sich gut integriert. Zwar gab es am Anfang ein paar kleine Rangelein mit unserem Ersthund; dies hat sich aber schnell eingestellt. Teddy überraschte mich in der ersten Woche positiv mit seinem Verhalten: seit dem zweiten Tag ist er absolut stubenrein; er hat seinen Schlafplatz angenommen; seinen ersten Tierarztbesuch hat er mit Bravour gemeistert und im Haus und im Garten verhält er sich ruhig. Jeder Gast wird schwanzwedelnd begrüßt. Ich hatte Teddy auch schon für die Hundeschule angemeldet und freute mich schon, dass wir einen Platz bekommen hatten.

Nur leider kam es zum ersten Hundeschulebesuch nicht: Eine Woche vor der Hundeschule hatte Teddy einen Unfall: beim Spaziergang hat Teddy sich vor mehreren Hunden erschrocken, die aus einem Gebüsch auf ihn zukamen; er hat sich von der Leine losgerissen und ist über die nächste Straße gelaufen und wurde dort von einem Auto angefahren. In der Tierklinik wurde eine Radius - Fraktur rechts festgestellt, die noch am selben Tag operativ versorgt wurde. Im Herbst muss Teddy leider nochmal operiert werden, da die Schrauben und Platte wieder heraus müssen. Die Wochen nach seinem Unfall ist Teddy mit einem Stützverband gehumpelt. Seit letzter Woche ist der Verband nun ab und Teddy belastet das Vorderbeinchen wieder mehr. Von Woche zu Woche kann ich mit Teddy schon etwas längere Spaziergänge machen, als noch in den ersten vier Wochen nach der Operation.

Beim Spaziergang verhält er sich mittlerweile ruhig, da er Jogger / Fahrradfahrer nicht mehr anbellt, wie in den ersten Tagen. Teddy zieht auch weniger an der Leine und hört prima auf seinen neuen Namen und kommt im Haus bei Zurufen zu uns. Jedoch ist Teddy in manchen Situationen ängstlich, wenn er an einem Stuhl oder einer Einkaufstasche vorbei gehen soll, aber daran werde ich in den nächsten Wochen noch dran arbeiten.

Frau Mense, Sie haben mir Teddy als kleinen süßen Kerl beschrieben und ich kann Ihnen das nur bestätigen: Teddy bekommt öfters für sein Aussehen Komplimente und er wird von Tag zu Tag hübscher."

Celsio - jetzt Teddy - wohnt seit dem 14.06.2016 in 53919 Weilerswist. Wir wünschen ihm und seiner Familie alles Gute und freuen uns über weitere Nachrichten und Fotos.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum