Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Birbante

ZurückWeiter


Birbante - mit Verwirrungen ins große Glück

Im letzten Jahr erfuhren wir von der Hündin Birba und ihren beiden Welpen - Birbante & Birbetta. Die Hündin durfte ihre beiden Welpen in einer Familie gebären, aber bereits nach wenigen Wochen war es der Familie zu viel und sie warfen die Hündin samt Welpen vor die Tür.

Alle drei wurden in unserem Kooperationstierheim aufgenommen und gepäppelt. Nach einiger Zeit kam Birba in eines der vielen hinteren Gehege und Birbante und Birbetta fanden ihren Platz im Junghundgehege. Wir nahmen alle drei in die Vermittlung auf und als erste fand die Mama Birba ihr großes Glück.

Wenig später folgte dann eine Anfrage für Birbante. Alle Formalitäten wurden geregelt und auf den großen Tag der Ankunft hin gefiebert. Am Flughafen zeigte sich Birbante als mutig, freundlich und total süß. Neugierig stakste er aus der Box und dann mit seiner neuen Familie nach Hause - alles nach Plan.

Zwei Tage später erreichte uns dann die Nachricht, dass Birbante wohl besser Birbanta hätte heißen sollen, denn es ist kein Rüde. Birbante ist eine Hündin. Aufgrund des wunderschönen und dichten Fells, war es auch der Familie erst so spät aufgefallen. Nach einem kurzen Schock und der Tatsache, dass sich die bereits vorhandene Hündin Zara anscheinend nun doch mit einer Hündin verstehen kann, waren alle glücklich und am meisten sicherlich Birbante, denn sie durfte auch als Hundemädchen in ihrer Familie bleiben und macht nach anfänglicher Unsicherheit täglich Fortschritte.

Aber lesen Sie selbst:

"Marley & Zara verstehen sich inzwischen viel besser, ja. Sie toben gerne & viel. Auch mit Hundefreunden im Dorf & der Hundeschule. Im Umgang mit fremden Hunden & Menschen ist Marley ebenfalls entspannter geworden. Das fällt auf. Gestern trafen wir beim Spaziergang meinen Cousin. Beim ersten Treffen hat Marley geknurrt & wollte einfach nur weg. Gestern ist sie auf ihn zu & hat sich gerne streicheln lassen. Er war sprachlos. Und das passiert nicht oft^^ Kleine Kinder machen sie noch nervös. Vor allem, wenn mehrere laut miteinander spielen & toben. Insgesamt ist sie noch ängstlich. Aber es wird stetig besser..."


Birbante, die nun Marley heißt, hat trotz Verwirrungen ihr großes Glück am 01.06.2014 in 56865 Moritzheim gefunden.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum