Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Ben

ZurückWeiter

Video von Ben:

Video von YouTube anschauen


Zwei Geschwister und das große Glück!

Oder aber war es euer Schicksal, was euch nach einigen Wochen der Trennung wieder zusammengeführt hat? Auf Sardinien lebtest du gemeinsam mit deinen Schwestern Bea und Bella in einer Pflegefamilie, die euch drei sehr lieb gewonnen hatte. Besonders den Kindern der Familie fiel der Abschied sehr schwer, als ihr nach Deutschland ausreisen durftet. Bea war die erste im Bunde, die eine Pflegefamilie fand und schon nach einigen Tagen in eine tolle Familie, ebenfalls mit netten Kindern, umziehen durfte.

Es war zu schön um wahr zu sein, aber am 31.12.2016 durftest du deiner Schwester folgen. Die Familie hatte beschlossen, auch dir ein Zuhause zu schenken – unsere Freude darüber war riesengroß und mit Spannung erwarteten alle deine Ankunft. Du konntest dein Glück kaum fassen, als du deiner Schwester Zuhause begegnetest und drehtest gemeinsam mit ihr erst einmal ein paar Runden im Garten und führtest einen Freudentanz auf! Es schien, als hättet ihr euch tatsächlich wiedererkannt – wenn das mal kein Happy End mit Gänsehaut-Feeling ist!

Frauchen beschreibt Ben und seine Schwester als absolut tolle, intelligente und sensible Hunde, bei denen man den Eindruck hat, dass sie jedes Wort verstehen. Ben beschützt gerne das Grundstück, was ja für einen Maremmano-Mischling nicht untypisch ist – nur nimmt er diese Aufgabe momentan etwas zu ernst. An diesem „Problem“ wird zurzeit gemeinsam mit einer Hundetrainerin gearbeitet und Bens Familie ist zuversichtlich, es schon bald in den Griff zu bekommen. Gegenüber Besuchern ist Ben sehr nett und vor allem mit den Kindern sind beide Hunde wahnsinnig lieb und völlig unproblematisch. Mit seiner charmanten und witzigen Art wickelt Ben jeden Menschen in seiner Gegenwart in kürzester Zeit um seine Pfoten.

Knuddeln und schmusen gehören zum Tagesprogramm und Ben liebt es, bei einem der Kinder auf dem Schoß zu liegen und gekrabbelt zu werden. Auch mit der Katze gibt es keinerlei Probleme. Nicht zu vergessen, die Jogging-Runden mit Herrchen, die beide Hunde im Freilauf genießen und lieben und fröhlich neben ihm her rennen.

Lieber Ben, du hörst nun auf den Namen Lenny und wir freuen uns wahnsinnig, dass du ein so tolles Zuhause gefunden hast. Du wirst dein Leben an der Seite deiner Familie in Gummersbach verbringen und gemeinsam mit deiner Schwester für noch mehr Leben im Haus sorgen. Mach es gut großer Kuschelbär und lass ab und zu was von dir hören.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum