Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Angelo

ZurückWeiter

Videos von Angelo:

Video von YouTube anschauen


Angelo -großer, schwarzer Riese findet sein Glück

Angelo, mein Herzenshund, dein happy end geht mir so von den Händen. Ich habe lange gewartet, um immer wieder nachzuhören, ob in deiner Familie alles stimmt und du gut angekommen bist. Du bist es! Das letzte Telefonat hatte ich gestern und ich könnte stundenlang über dich schreiben.

Du bist ein Charmebolzen, aber auch eine echt eigene Marke. Du kannst alle Türen im Haus öffnen. Du hast schnell rausgehabt, dass die Terrassentür dir nächtliche Streifzüge in der Nachbarschaft ermöglicht. So kam es, dass morgens deine Familie ein völlig ausgekühltes Wohnzimmer vorfand und du hast tief und fest in deinem Hundebett geschlafen. Draußen fand man dann Stiefel von den Nachbarn, eine Möhrentüte, etc… Beute hast du artig mitgebracht. Du hast es sogar auf das begrünte Dach schon geschafft. Auch ist an dir ein Naturtalent im heimlichen Klauen verloren gegangen. Ein frisch gebackenes Brot verschwand spurlos von der Küchentheke. Ein halbes Blech Pizza war plötzlich leer und wie frisch gereinigt. Mülleimer und Mülltüten sind deine größte Herausforderung.

Tja, so wird es in deiner bunten Familie nicht langweilig. Sie müssen sich verschiedene Tricks ausdenken, damit Du nicht mehr entwischen kannst und immer schön ordentlich alles wegpacken, was gut riecht. Wer erzieht nun wen?

Der vorhandene Rüde, schon in die Jahre gekommen, verspürt wieder frischen Wind und ihr beide gebt mittlerweile ein gutes Team ab. Insgesamt benimmst du dich toll zwischen den Kindern der Familie, du läufst fast nur ohne Leine und lebst dein Leben.

Ein paar Spuren hat Sardinien hinterlassen. Du zuckst, wenn man die Hand ruckartig hebt. Ein böser Ton und du trollst dich und zeigst Unsicherheit. Auch den Tierarzt hast du mächtig auseinander- nehmen wollen. Der erste Tierarztgang war unmöglich. Deine Familie hat dich nun an einen Maulkorb gewöhnt, denn den wirst du tragen müssen, wenn es erneut zum Tierarzt geht. Wir benötigen ein wenig Blut von dir für den Mittelmeercheck und deine Ohren müssen dringend mal nachgesehen werden. Du wirst es überleben, da sind wir uns sicher.

Ich freue mich, Angelo, dass du ankommen durftest, dass deine Familie, trotz deiner Streiche, total verzaubert von dir ist. Du heißt nun Buddy und wirst bis zum Rest deines Lebens deine Familie in 71577 Großerlach begleiten. Am 03.08. bist du in Deutschland gelandet und am 13.09. hat deine Familie "ja" zu dir gesagt.

Mach's gut, Großer! Ich werde dich nicht vergessen.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum