Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Adriana

ZurückWeiter


Aus Angst wird Vertrauen und aus ungeliebt wird geliebt

So kann man Adrianas Werdegang kurz und knapp beschreiben.

Adriana wurde zur Kastration in unserem Partnertierheim, der L.I.D.A. in Olbia auf Sardinien, abgegeben und nicht wieder abgeholt. Das Vertrauen in uns Menschen schwand mit jedem Tag, den sie länger in unserem Kooperationstierheim saß. Betrat man ihr Gehege war sie nicht mehr gesehen.

Doch endlich war eine versierte Pflegestelle bereit, sie aufzunehmen und siehe da… schon nach kurzer Zeit hatte sich Adriana ihrem Pflegefrauchen zugewandt und wich nicht mehr von ihrer Seite. Und nur kurze Zeit später konnte Adriana sogar schon ohne Leine mit dem Rudel die Spaziergänge genießen.

Dann eine Anfrage. DIE ANFRAGE. Adriana sollte es sein und auch die Leishmaniose schreckte die Familie nicht ab. Ganz im Gegenteil. Die neue mögliche Familie fand, dass gerade ein solcher Hund eine Chance auf ein Zuhause haben sollte. Und so fand nur kurze Zeit später zusammen, was zusammen gehörte: Adriana und ihre Familie

Und heute? Heute geht es Adriana prächtig. Sie ist ganz auf ihr Herrchen fixiert. Mit ihm darf sie täglich zur Arbeit und ihm bei seiner Tätigkeit als Landschaftsgärtner behilflich sein.

Das haben wir doch gut gemacht, oder Adriana?

Liebe Frau F. und lieber Herr Larsen, ein herzliches Dankeschön an Sie für die langen und aufschlussreichen Gespräche und natürlich für das tolle Zuhause, das Adriana nun ihr eigen nennen darf.

Adriana hat am 18.09.2016 ihr neues Zuhause in 48351 Everswinkel bezogen.


ZurückWeiter


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum