Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Valentino

ZurückWeiter


Valentino

Der kleine Valentino wurde von einer Touristin 2015 auf Sardinien gefunden und in die L.I.D.A. gebracht. Er hatte bis dahin bei einem Mann gelebt, der ihn sehr schlecht behandelt hat. Glücklicherweise fanden wir schnell eine Pflegefamilie, die Valentino aufnahm und ihm zeigte, wie schön ein Hundeleben sein kann. Es dauerte nicht lange, bis Valentino dann auch seine „Für-immer-Familie“ fand, wo er die schönsten Jahre seines Lebens verbringen durfte. Voller Schmerz musste seine Familie nun Abschied nehmen von ihrem geliebten Freund.

Sein Frauchen schreibt:

"Lieber kleiner Freund Valentino,

Du fehlst uns so sehr.

Nach 4,5 wunderbaren Jahren mussten wir dich leider gehen lassen und der Schmerz darüber ist so groß. Trotzdem sind wir dankbar, dass du in unser Leben gekommen bist und es jeden Tag so bereichert hast.

Jeder Tag mit dir war bezaubernd, weil du alle verzaubert hast mit deinem Wesen, das so sanft war, dein Blick, der so voller Vertrauen und Liebe war.

Du warst unser größter Schatz!

Niemals werden wir dich vergessen und wünschen uns von Herzen, dass es dir da, wo du jetzt bist, gut geht.

Ich hoffe auf ein Wiedersehen.

Mit Liebe für Dich Rolf und Gabi"

Valentino hat uns am 22.05.2020 für immer verlassen. Er ist zuhause in den Armen seines Frauchens einfach eingeschlafen. Valentino, auch wir werden dich nie vergessen.




© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum