Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


L.I.D.A. Sezione di Olbia

Team

Cosetta Prontu

Mitarbeiter ist als 1. Vorsitzende des Vereins L.I.D.A. Sez. Olbia gleichzeitig die Leiterin des Rifugios, und somit für sämtliche Belange des Rifugios verantwortlich. Ob Adoptionen, Futter-, Medikamenten- und Materialbesorgung, Personal, Aufklärungsarbeit in der Bevölkerung und "Fundraising". Und das alles mit ihrer großen Liebe, Empathie, Fachkompetenz, Kraft und Diplomatie, aber auch mit klaren Worten kämpft sie an 365 Tagen um ihre "Kinder des Rifugios", für die sie jeden Kampf aufnimmt.



Sergio Sassi

Mitarbeiter als 2. Vorsitzender der L.I.D.A. Sez. Olbia stützt und arbeitet im Hintergrund für das Rifugio und stellt eine zuverlässige Brücke zwischen dem Rifugio auf Sardinien und Norditalien auf, wodurch inzwischen vermehrt auch Adoptionen nach Norditalien stattfinden und immer wieder auch einmal Sach- und Futterspenden aus Norditalien im Rifugio ankommen. Mit seiner ruhigen und besonnen Art ist er auch für Cosetta eine große emotionale Stütze.



Gaia Galli

Mitarbeiter ist als leitende Tierärztin in Teilzeit im Rifugio für den gesamten medizinischen Bereich mit all seinen Belangen verantwortlich. Mit ihrer sehr sanften und liebevollen Persönlichkeit und durch ihre von Verantwortung geprägte Arbeitsweise bekommen auch die Kleinsten, Ältesten und Schwächsten eine Chance auf Leben.



Marco

Mitarbeiter
ist ein junger ehrenamtlicher Helfer, die regelmäßig am Wochenende und unter der Woche im Rifugio hilft. Er hat die Kooperation mit den deutschen Vereinen übernommen und macht für uns Bilder, berichtet alle Neuigkeiten oder macht uns auf Neuaufnahmen aufmerksam. Aber auch im Notfall, wenn Tiere schnell in die Klinik gebracht oder abgeholt werden müssen oder verletzte Fundtiere von der Straße geholt werden müssen, ist er zur Stelle. Und auch wenn Marco noch sehr jung ist, so liebt er die Tiere auf die Art und Weise wie die Tiere es brauchen, was vor allem in Kombination mit seinem großen Respekt vor den Tieren als Mitgeschöpfe sehr selten ist.





© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum