Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Termine

Sommerfest 2016 - ein Fest des Wiedersehens!

Unser erstes Sommerfest seit Gründung 2013 hat in Neuss stattgefunden. Zahlreiche Menschen und Hunde feierten mit uns. Die angereisten Kollegen aus Sardinien konnten es kaum glauben, rund 300 Hunde und über 400 Menschen waren aus der ganzen Bundesrepublik angereist, um ihre Schützlinge zu zeigen und dem Verein die Verbundenheit zu signalisieren.



Die Tierheimleitung, Cosetta Prontu, war außer sich, als sie so viele ihrer Hunde wiedersehen konnte. Nicht nur die vermittelten Hunde durch STREUNERHerzen, sondern auch einige weitere Fellnasen über andere Vereine von Sardinien nach Deutschland vermittelt, besuchten unser Fest, um den Sarden ihre Schützlinge vorzustellen. Marco, ein Helfer im Tierheim, konnte seinen Augen nicht trauen. Immer wieder kam er mit strahlenden Augen auf uns zu und erzählte, wen er wieder gesehen hatte. Auch die Tierärztin, Gaia Galli, konnte viele Gespräche führen, erzählte den Besitzern die Geschichten der Hunde und war komplett begeistert von der Entwicklung ihrer einstigen Patienten. Susanna, die die facebook Seite der L.I.D.A. gestaltet, kam aus dem Fotografieren nicht mehr heraus und konnte alle ihre Bilder auf der facebook Seite einstellen.

ZurückWeiter

Wir möchten an dieser Stelle ein großes Dankeschön an das gesamte Team der STREUNERHerzen loswerden! Ohne jede einzelne Person wäre diese großartige Arbeit überhaupt nicht möglich gewesen. Und damit meinen wir nicht nur die Vermittlung von Hunden und Katzen, sondern vor allen Dingen die Prävention, die wir auf Sardinien durchführen und die wahnsinnige Logistik, die hinter unserem Verein steht, damit alles funktioniert.

Wir sind beeindruckt, dass so viele Menschen unser Sommerfest begleitet haben und die weite Reise angetreten sind, um z. B. die internen Kollegen kennenzulernen, die Tiere zu zeigen oder einfach den Verein zu unterstützen.

ZurückWeiter

Der Tag war viel zu schnell zu Ende und wir waren emotional sehr berührt. Mit großer Motivation haben die sardischen Kollegen die Rückreise angetreten, ihr Herz voller Liebe im Wissen, wie es ihren Schützlingen ergangen ist. So ist jeder wieder an seine Arbeit gegangen, auf Sardinien und in Deutschland und zehrt hoffentlich noch lange von diesem Fest.

Danke an alle, die uns ein Stück begleitet haben und begleiten. Wir gemeinsam sind STREUNERHerzen e.V.

© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum