Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Yanett

Ich schau in Dein Herz

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
01.01.2016

Rasse:
Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:
Tollwut/Katzenschnupfen/Katzenseuche bei Ausreise

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
private Pflegestelle, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Was für ein herzerwärmender Blick! Hier ist Yanett, unsere bezaubernde junge Schildpatt-Katzenmama. Sie wurde im Frühjahr mit ihren Kitten (die drei zuckersüßen sardischen Dolci :Aranzada, Pistiddu und Papassino) von deutschen Touristen aufgefunden. Die Kitten waren sehr mager und hatten alle drei eine beginnende Augenentzündung. Sie wurden zunächst in unserem Partnertierheim behandelt und danach auf eine private Pflegestelle auf Sardinien gesetzt.

Die ganze kleine Familie hat sich in den letzten Monaten prima entwickelt und wir konnten sie nun in die Vermittlung aufnehmen.

Yanett ist eine sehr soziale und überaus menschenbezogene Kätzin. Wir suchen für sie ein Zuhause mit Freigang und vorhandenen sozialen Artgenossen. Als Einzelprinzessin sehen wir Yanett nicht. Falls in ihrem neuen Zuhause noch keine etwa gleichalte Kätzin wohnt, kann Yanett eine Artgenossin aus Sardinien mitbringen (z.B. Ornella) oder mit einer Kumpeline, die bereits auf einer unserer deutschen Pflegestellen sitzt, vergesellschaftet werden. Wir beraten Sie gerne.

Wichtig ist natürlich auch ein liebevolles menschliches Umfeld. Yanett hat es gern, sich in der Nähe ihrer Bezugspersonen aufzuhalten und überall dabei zu sein. Da darf selbstredend die Zuwendung per Streichel- und Kuschelkontakt nicht fehlen und vielleicht mag Yanett sich manchmal auch „unterhalten“. Ältere Kinder dürfen gerne in der Familie sein. Hauptsache, ihre Menschen haben genug Zeit für sie. Yanett wird sicher sehr dankbar sein für ein schönes Heim, in dem sie in einer verkehrsberuhigten Gegend und am liebsten mit einem eigenen Gartenrevier ihre neue Welt erkunden kann und über die Katzenklappe wieder ins Haus zurück kann, so wie es ihr gefällt.

Yanett ist bereits kastriert und gechippt, negativ auf FIV und FeLV getestet und wird bei Ausreise aller erforderlichen Impfungen erhalten haben.

Sie ist bereit für den Start in ein neues Leben und würde gern von ihren Lieblingsmenschen am nächstgelegenen Flughafen in Deutschland abgeholt werden. Yanett würde sich auch sehr freuen, einen Pflegestellenplatz zu bekommen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Cathrin Stumpf


Vermittlung Katzen

Telefon: (0152) 37 24 52 43
E-Mail: cathrin.stumpf@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum