Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Ventitrè

Kennt nur Schmerz und Leid

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 01.05.2018

Rasse:
Britisch Kurzhaar Mix

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
nein, zu jung

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:
bei Abgabe Tollwut, Katzenschnupfen/Katzenseuche

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
vermutlich

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Ventitrè wurde auf den Straßen Sardiniens gefunden. Abgemagert, ausgehungert und verschnupft. Als wenn das nicht schon schlimm genug wäre, hing ihr auch noch der Darm aus dem After. Vermutlich hatte sie einen Unfall mit einem Auto, wir wissen es nicht. Wir wissen nur, dass dies in dieser Umgebung eigentlich ein Todesurteil ist.

Aber irgendwer hat nicht weggeschaut und die kleine Maus ins Ambulatorium gebracht, wo sie erstversorgt wurde und dann zur Not-OP in die Tierklinik kam. Sie hat es geschafft! Aus Ventitrè ist eine gesunde muntere kleine Katze geworden.

Doch nun sitzt sie schon seit Wochen in einem winzigen Käfig. Ventitrè weiß nicht, dass ein Leben nicht nur aus Schmerzen und Leid besteht. Sie kennt nichts Schönes. Kein liebevolles bekuschelt werden, sie kennt es nicht, irgendwem wichtig zu sein, sie kennt keine Aufmerksamkeit. Durch die Natur zu stiefeln und mit großen Augen jeden Tag etwas Neues zu entdecken, das kennt sie natürlich auch nicht. Dabei ist die Kleine mit ihrem weichen dichten Teddyfell ein echter Hingucker. Vermutlich ein BKH-Mix, da sie neben der dichten Fellstruktur auch das typische große Kringelmuster der getigerten Rassevertreter aufweist.

Wer möchte Ventitrè helfen, all das im Leben kennenzulernen, was ihr bis jetzt verwehrt wurde. Wer öffnet sein Herz und nimmt die süße Plüschmaus in die Arme.

Wir suchen für die Kleine ein Zuhause mit Freigang und es sollte bereits eine Katze im passenden Alter zum Spielen vorhanden sein. Und natürlich liebevolle Menschen.

Ventitrè ist bereits negativ auf FIV / FeLV getestet, mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen und gegen Tollwut sowie Katzenseuche/Katzenschnupfen geimpft. Wir vermitteln bundesweit, wenn sie bereit sind, die Süße am nächstgelegenen Flughafen abzuholen und in ihr Herz zu schließen.

Auch ein Pflegestellenangebot würde uns sehr weiterhelfen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Susanne Martens


Vermittlung Katzen

Telefon: (0170) 83 36 49 6
E-Mail: susanne.martens@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum