Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Sfortunella

Zufallsprodukt

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
01.06.2016

Rasse:
Europäische Hauskatze

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:
Tollwut, Katzenschnupfen, -seuche

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
93339 Riedenburg



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
wahrscheinlich

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Sfortunella, die Katze mit dem wirklich seltsamen Namen, ist eine absolute Zuckerschnute. Man darf gar nicht darüber nachdenken, dass sie nur durch einen Zufall ausreisen durfte und sonst noch länger in ihrem kleinen, engen Käfig in der LIDA ( großes Hundetierheim auf Sardinien ) hätte hocken müssen.

Forty, wie sie auf der Pflegestelle liebevoll genannt wird, ist nicht nur bildschön, nein, sie ist auch charakterlich perfekt. Große hellgrüne Augen, wie mit Kajalstift ummalt, schauen einen aus dem kleinen Gesichtchen an. Das Fell komplett beige mit apricot und hellgrauen Flecken. Am Schwanz mit grauen und roten Ringeln. Eine so ausgefallene Farbgebung habe ich wirklich vorher noch nie gesehen.

Und diese bildhübsche Maus ist völlig angstfrei und vom ersten Moment an total verschmust und zutraulich. Sie klettert auf ihre Menschen drauf, kuschelt sich dann richtig ran und macht ein Schläfchen, wobei sie einen zwischendurch immer wieder mit ihren ausdruckvollen Riesenaugen liebevoll anhimmelt. Es ist einfach die perfekte Katze. Besser geht es nicht!

Dabei hat Sfortunella durchaus Charakter und ihren eigenen Willen, den sie auch auszudrücken weiß. Die kleine Maus ist sehr mitteilsam und hat ein äußerst reichhaltiges Geräuschrepertoire. Soooo süß!

Anderen Katzen gegenüber verhält sich Forty freundlich, selbstbewusst und verspielt, so wie es ihrem Alter entspricht. Wir suchen für diese besondere Katze ein traumhaftes Zuhause, auf jeden Fall mit einer weiteren Jungkatze im passenden Alter und natürlich Freigang, so dass das neue Domizil weitab von stark befahrenen Straßen oder Bahnlinien liegen sollte.

Die süße Maus ist bereits negativ auf FIV / FeLV getestet, kastriert, gechippt, gegen Tollwut und Katzenschnupfen / Katzenseuche geimpft sowie mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.

Wir vermitteln bundesweit, wenn sie bereit sind Sfortunella auf der Pflegestelle kennenzulernen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Susanne Martens


Vermittlung Katzen

Telefon: (0170) 83 36 49 6
E-Mail: susanne.martens@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum