Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Severina + Aldina

Zwei süße „Straßenmädchen“ - Charme und Liebe im Doppelpack

ZurückWeiter

Video von Severina und Aldina:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
01.07.2018 / 01.06.2018

Rasse:
Europäische Hauskatze

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:
Tollwut/Katzenschnupfen/Katzenseuche

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
14806 Bad Belzig



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:
vermutlich

Haltungsbedingungen

Freigang:



Die beiden hübschen und zutraulichen Katzenmädchen Severina und Aldina sind keine Geschwister, teilen aber ein ähnliches Schicksal. Sie wurden als Winzlinge im Sommer 2018 von Touristen auf der Straße in der Nähe von Olbia gefunden, als sie Gefahr liefen überfahren zu werden. In einem der Quarantänekäfige unseres Partnertierheims LIDA Olbia wurden sie in Sicherheit gebracht und warteten sehnlichst auf ein besseres Leben.

Im März 2019 ist das kleine Wunder geschehen und die beiden Hübschen durften die lange Reise nach Deutschland in ihre katzenbegeisterte Pflegefamilie antreten, in der bereits viele Fellnasen gespannt auf sie warteten.

Nachdem die beiden das paradiesische Ankommzimmer erforscht und bespielt hatten, durften sie schon bald nach und nach das Katzenrudel und die beiden Hunde kennenlernen.

Das kleine Katzen Wunder-Fräulein Aldina, neugierig wie Frauen einfach nur sein können, hat mit einer unglaublichen Leichtigkeit das ganze Rudel mit ihrem Charme und ihrem Zauber um die Pfote gewickelt. Die zierliche Kätzin wurde sofort und wie selbstverständlich von allen als vollwertiges Rudelmitglied akzeptiert. Nun ist einer der Kater schwer in sie verliebt und mit den Hunden macht sie Gruppenkuscheln. Sie ist die sozialste Katze, die ihre Pflegefamilie jemals kennengelernt hat.

Die wunderschöne Tigerin Severina hat sich alles erstmal angeschaut wie ihre beste Freundin Aldina die Kontaktaufnahme gestaltet und ging, wenn es ihr ein wenig zuviel wurde, wieder auf ihren Aussichtsposten auf dem Kratzbaum. Inzwischen ist sie aber auch munter dabei und hat ebenfalls ihren Herzenskater gefunden, der sich immer in ihrer Nähe aufhält. Severina kuschelt nachts unter der Bettdecke bei Pflegefrauchen und auch Aldina kommt gerne auf den Schoss um beschmust zu werden. In das eigens gebaute Freigehege unternehmen die zwei schon die ersten Ausflüge, die Benutzung der Katzenklappe steht ebenfalls auf dem Trainingsprogramm. Auch der Kontakt untereinander wird gepflegt und sie spielen gemeinsam oder relaxen zusammen in ihrem Kuschelnest auf dem Kratzbaum. Einfach ein tolles Mädelsteam, obwohl sie ganz unterschiedliche Charaktere sind – und das macht die beiden Freundinnen auch so einzigartig.

Diese beiden Zauberkatzen suchen nun nur noch eine liebe Familie, in der sie für immer bleiben können. Es dürfen gerne andere Artgenossen im Haus sein und auch katzenfreundliche Hunde. Severina und Aldina sind prima Familienkatzen und unkomplizierte Partner auch für Kinder.

Severina und Aldina sind gechippt, kastriert, negativ auf FeLV und FIV getestet und gegen Tollwut, Katzenschnupfen- und Katzenseuche geimpft, entfloht und entwurmt.

Wenn Sie ihr Herz an Severina und Aldina verloren haben, kontaktieren Sie mich gerne per mail oder Telefon. Aldina und Severina warten auf ihrer Pflegestelle in Bad Belzig auf Ihren Besuch.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Cathrin Stumpf


Vermittlung Katzen

Telefon: (0152) 37 24 52 43
E-Mail: cathrin.stumpf@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum