Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Scratch

Auf großer Reise!

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 15.07.2018

Rasse:
Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Pflegestelle Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Der kleine Scratch fiel einem Touristenpärchen auf. Er war mutterseelenalleine unterwegs mit seinen zarten drei Monaten. Das Pärchen brachte es nicht über das Herz, ihn seinem Schicksal zu überlassen und nahm Kontakt mit uns auf. Da keine Mutter und keine Geschwister in der Nähe waren und sich auch nach längerem Warten keine andere Katze näherte, boten sie an, uns den kleinen Scratch nach Olbia zu bringen, damit er dort versorgt wird. Dann ging alles ganz schnell. Das Pärchen schnappte sich Scratch und fuhr los, von einer Seite der Insel zur anderen Seite. Scratch machte das ganz toll mit, so ein kleiner Abenteurer auf großer Reise.

Beim Arzt wurde er gründlich untersucht. Außer Ohrmilben hatte er sonst keine weiteren Untermieter im Gepäck uns so wurde er behandelt und auf eine Pflegestelle gesetzt. Mittlerweile ist der kleine Mann geimpft und gechippt. Auch wurde er auf Leukose und Katzenaids negativ getestet. Der kerngesunde Scratch zeigt sich aber auch nur von seiner besten Seite und die Pflegestelle ist schon ganz entzückt von dem kleinen Mann. Nun muss er leider vorerst in einer großen Quarantänebox leben, da wir mit Katzennotfällen überhäuft wurden. Damit die Tiere sich nicht untereinander anstecken, aber jedem geholfen werden kann, mussten wir nun auf große Boxen/Käfige umschwenken. Das ist natürlich für so einen kleinen Rabauken kein Leben. Er möchte spielen mit gleichaltrigen Katzen, möchte laufen und rennen und sicherlich auch ein wenig Blödsinn anstellen.

Darum möchten wir ihn noch weiter auf die Reise schicken und ihn gerne nach Deutschland holen. Dort soll er ein besseres Leben führen können als auf Sardinien, wo er als Straßenkater jeden Tag ums Überleben kämpfen müsste.

Wenn Sie ein Platz bei sich im Herzen und in der Wohnung frei haben, freuen wir uns auf Ihren Kontakt. Gerne nehmen wir Pflegestellenangebote an, aber natürlich auch Adoptionsanfragen. Wir möchten, dass Scratch nicht als Einzelkatze vermittelt wird oder sein Leben führen soll. Er soll auf ein gleichaltriges Kätzchen, maximal aber 1,5 Jahre alt, treffen bei Ihnen. Gerne vermitteln wir Ihnen aber auch ein zweites junges Kätzchen dazu. Auswahl ist reichlich vorhanden. In seiner Zukunft soll er Freigang erhalten und etwas von seinem Ursprung zurückerhalten. Durch Wiesen streifen, sich in der Sonne räkeln und den Fliegen hinterherjagen, auf Bäume kraxeln und Entdeckungstouren durchführen dürfen, so stellen wir uns sein Leben vor. Wenn Sie genau solche Bedingungen erfüllen können, freue ich mich auf Ihren Kontakt.

Gerne schicke ich Scatch auf die Reise, denn seine Koffer sind gepackt und der Jungspund kann nach Deutschland reisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Stefanie Richter


Mitglied des Vorstands
Vermittlung Hunde

Telefon: (0177) 32 68 50 9
E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum