Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Ronja + Romina

Wildfang und Sensibelchen möchten gemeinsam die Welt entdecken

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 25.04.2018

Rasse:
EKH

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:
Tollwut/Katzenschnupfen/Katzenseuche

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Die vier Geschwister Ronja, Romina, Raya und Romeo wurden als kleine Kitten ausgesetzt und hätten allein auf sich gestellt wahrscheinlich keine großen Überlebenschancen gehabt. Alle Vier waren nämlich mit einem Pilz infiziert und dadurch ziemlich geschwächt. Glücklicherweise wurden sie jedoch von netten Menschen gefunden und in Sicherheit in das große Tierheim, die LIDA, auf Sardinien gebracht. Dort hat man sie wieder gesund gepflegt und aufgepäppelt, so dass alle vier Geschwister nun bereit für den nächsten Schritt in ein hoffentlich langes ausgefülltes Katzenleben sind.

Ronja und Romina sind zwar jetzt gesund und in Sicherheit und täglich etwas zu Essen gibt es auch, aber dafür sitzen die zwei gemeinsam mit ihren weiteren beiden Geschwistern in einem kleinen Käfig, der langsam für die vier Kätzchen doch ziemlich eng wird. Sie möchten spielen, klettern und toben, wobei das Kuscheln und die Streicheleinheiten natürlich auch nicht zu kurz kommen dürfen. Alles diese Dinge, die so normal und natürlich für kleine Katzenkinder sind, können Ronja und ihr Schwesterchen Romina nicht tun, denn zum Spielen, geschweige denn rennen und jagen ist im Käfig kein Platz.

Und so warten die vier Geschwister gemeinsam in ihrem kleinen Käfig auf eine Wendung in ihrem Leben. Auf Menschen, die ihnen zeigen, wie ein richtig schönes Katzenleben funktioniert. Mit Liebe und Aufmerksamkeit, mit einem vollen Napf und einem ruhigen Plätzchen zum Schlafen, wo sie immer willkommen sind und ausgiebige Kuscheleinheiten genießen dürfen. Natürlich auch mit Freigang, denn das gehört zu einem schönen Katzenleben nun einmal dazu, weshalb ihr neues Zuhause fernab von stark befahrenen Straßen liegen sollte.

Ronja, die süße Räubertochter, macht ihrem Namen alle Ehre und ist eine kleine selbstbewusste, lebhafte Katzenpersönlichkeit, wohingegen ihre Schwester Romina die zarteste der vier Geschwister und sehr sensibel ist. Die beiden Schwestern ergänzen sich in ihrem Wesen wunderbar und der kleine Wildfang, Ronja, gibt der eher sensiblen Romina den nötigen Halt.

Ronja und Romina sind negativ auf FIV und FeLV getestet, gechippt und gegen Tollwut sowie Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft und bei Ausreise mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.

Ronja´s und Romina´s Köfferchen ist gepackt und sie können nach Deutschland einreisen. Bitte lassen Sie die Zwei nicht allzu lange warten! Die Geschwister vertrauen auf SIE!!! Als Übergang könnten Ronja und Romina auch eine Pflegestelle gut gebrauchen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Cornelia Donath


Vermittlung Katzen

Telefon: (0151) 51 19 73 96
E-Mail: cornelia.donath@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum