Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Romeo

Wilder Feger möchte die Welt erobern

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 25.04.2018

Rasse:
EKH

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:
Tollwut/ Katzenschnupfen/ Katzenseuche

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
26340 Zetel, Niedersachsen



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:

Haltungsbedingungen

Freigang:



Die vier Geschwister Romeo, Romina, Ronja und Raya wurden als kleine Kitten ausgesetzt und hätten allein auf sich gestellt wahrscheinlich keine großen Überlebenschancen gehabt. Alle Vier waren nämlich mit einem Pilz infiziert und dadurch ziemlich geschwächt. Glücklicherweise wurden sie jedoch von netten Menschen gefunden und in Sicherheit in das große Tierheim, die LIDA, auf Sardinien gebracht. Dort hat man sie wieder gesund gepflegt und aufgepäppelt, so dass alle vier Geschwister nun bereit für den nächsten Schritt in ein hoffentlich langes ausgefülltes Katzenleben sind.

Romeo konnte inzwischen den nächsten Schritt in ein glückliches Katzenleben machen - er durfte gemeinsam, mit seiner Schwester Raya auf eine liebevolle Pflegestelle nach Niedersachsen reisen. Dort lernt er jetzt alles kennen, was zu einem Familienleben so dazu gehört. Die gesamte Pflegefamilie und vor allem die Kinder sind total begeistert von dem wilden Feger Romeo. Auch mit den Katzen der Pflegestelle hat er ganz schnell Kontakt aufgenommen.

Romeo, ist ein typischer süßer Jungkater, der ungestüm darauf wartet, die große Welt zu erobern. Mit seinem braun getigerten Fell und seinem weißen Bäuchlein und den weißen Söckchen sieht einfach nur niedlich aus, hat aber sicher noch viele Flausen in seinem hübschen Köpfchen. Romeo ist einfach super neugierig, muß alles ausprobieren und in jeden Schrank sein süßes Köpfchen stecken und schauen, was es darin zu entdecken gibt. Er liebt sein Bällchen über alles und fetzt mit ihm durch das ganze Haus. Da wo Trubel ist, ist auch Romeo - er könnte ja etwas verpassen. Je mehr streichelnde Hände für ihn da sind, umso besser! Natürlich braucht so ein wilder Feger auch ab und zu seine Auszeit. Diese genießt er oben im Kratzbaum, schläft den Schlaf der Gerechten und träumt von seinem Zuhause für immer. Mit Liebe und Aufmerksamkeit, mit einem vollen Napf und einem ruhigen Plätzchen zum Schlafen, wo er immer willkommen ist. Natürlich auch mit Freigang, denn das gehört zu einem schönen Katzenleben nun einmal dazu, weshalb sein neues Zuhause fernab von stark befahrenen Straßen liegen sollte. Das alles macht zu Zweit noch mehr Spaß und deshalb möchte Romeo auch am liebsten gemeinsam mit einem in etwa gleichaltrigen Gefährten seine neue Welt entdecken. Falls bei Ihnen noch keine ähnlich junge Katze wohnt, so bringt der kleine Wildfang gern seine Schwester Raya oder einen Freund mit in sein neues Zuhause.

Romeo ist kastriert, negativ auf FIV und FeLV getestet, gechippt und gegen Tollwut, Katzenschnupfen/Katzenseuche geimpft sowie mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.

Wenn Sie noch einen so tollen Familienkater suchen, dann freue ich mich auf Ihren Kontakt. Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Romeo auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Cornelia Donath


Vermittlung Katzen

Telefon: (0151) 51 19 73 96
E-Mail: cornelia.donath@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum