Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Nanuk

Kleiner Prinz sucht eigenes Königreich!

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
April 2012

Rasse:
Europäische Hauskatze

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:
Katzenseuche / -schnupfen, Tollwut, Leukose

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
-


Handicap:
taub


Aufenthaltsort:
29392 Wesendorf



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
bedingt

Hunde:

Kinder:
denkbar

Haltungsbedingungen

Freigang:
gesicherter Garten oder sehr sicherer Freigang



Es war einmal ein wunderschöner weißer Kater mit Namen Nanuk. Als Katzenbaby kam er in seine Familie und ist heute, mit knapp 5 Jahren, im besten Kateralter. Sein Leben verläuft in der Tat märchenhaft, viele Katzen träumen davon:

Trotz seiner Behinderung, er ist taub, macht Nanuk Streifzüge durch die Natur. Bei Wind und Wetter nach Belieben durch die Katzenklappe Freiheit genießen - was für ein Leben!! Sein Revier hat der charakterstarke Kater stets unter Kontrolle und verteidigt dieses gegen jede Samtpfote aus der Nachbarschaft. Eindringlinge werden mutig vertrieben, da wird aus dem ansonsten ruhigen Kater ein mutiger Eisbär! Wie in jedem Märchen hat er also auch Abenteuer zu bestehen. Wenn ihn das Jagdfieber packt, dann gibt es kein Halten mehr und er ist dabei sehr erfolgreich. Stolz bringt er seine Beute dann mit ins Haus.

Zu seinen Menschen ist Nanuk absolut sanft - niemals setzt er seine Krallen ein oder beißt gar. Er lässt sich problemlos in den Transportkorb laden und auch Medizin kann man ihm im Bedarfsfall ohne Murren eingeben.

Nanuk lebt derzeit mit Hunden und einer Katze. Seine dominante Art Artgenossen gegenüber ist auch der Abgabegrund, denn die Katze leidet teilweise sehr unter seinen "Attacken" und genau deshalb endet hier auch das Märchen… Oder vielleicht doch nicht, weil genau der richtige Mensch diese Geschichte gerade liest??!!

Die Suche nach dem Königreich für den kleinen Prinzen ist alles andere als leicht, denn Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon kommt für den Freigeist nicht in Frage. Gesucht wird ein Zuhause in der Natur bei einer ruhigen Einzelperson oder einem Paar - fernab von Straßenverkehr, ohne Artgenossen, jedoch sehr gerne mit Hund(en). Diese liebt Nanuk sehr; sie werden von ihm aktiv angeschmust, wenn sie z. B. von der Gassirunde heimkommen.

Seine neuen Besitzer sollten ihm viel Zeit zur Eingewöhnung geben, denn eine Umsetzung wird ihn sehr einschüchtern und er wird sich zunächst einmal zurückziehen und vielleicht auch "verweigern." Wenn er aber erstmal Vertrauen gefasst hat, dann lässt er sich gerne beschmusen. Dabei ist er aber niemals aufdringlich, indem er aktiv Schmuseeinheiten einfordert. Überhaupt ist der Katzenmann bescheiden und tief in Innern ein großes Sensibelchen.

Natürlich ist Nanuk kastriert, gechippt und vierfach geimpft.

Sie möchten, dass Nanuk's Märchen mit einem Happy End endet? Dann melden Sie sich bei uns und lernen ihn kennen. Wir vermitteln bundesweit wenn Sie bereit sind, den kleinen Prinzen auf der Pflegestelle zu besuchen und ab zu holen!


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Susanne Martens


Vermittlung Katzen

Telefon: (0170) 83 36 49 6
E-Mail: susanne.martens@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum