Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Mushu

Angekommen im Leben, bildschön, aber noch etwas schüchtern

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
01.05.2016

Rasse:
Europäische Hauskatze

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:
Tollwut, Katzenschnupfen/-seuche, Leukose

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
74906 Bad Rappenau



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Die Brüder Mushu und Mulan mussten 10 lange Monate warten, bis ihr Leben wirklich angefangen hat. Sie wurden im Alter von 5 Wochen gefunden und kannten seitdem nichts außer der Tristesse des Tierheims und den Blick durch Gitterstäbe. Jeden Tag das Gleiche, tagein tagaus.

Aber nun hat sich auf einen Schlag Alles verändert. Diese wundervollen Kater durften endlich auf eine liebevolle Pflegestelle ziehen und starten mit viel Schwung und Elan in ihr neues Leben.

Der wunderschön gezeichnete rote Mushu präsentiert sich auf der Pflegestelle erwartungsgemäß noch etwas schüchtern, also anfassen lässt er sich noch nicht, aber er bewegt sich frei und souverän in der ganzen Wohnung und findet sein neues Leben ultraspannend.

Da die Pflegestelle ihn überhaupt nicht bedrängt, sondern seiner Entwicklung den Raum und alle Zeit gibt, die es braucht, ist der einzige Unterschied zu seinem total verschmusten Bruder Mulan, dass er sich halt n o c h nicht anfassen lässt.

Ansonsten genießt auch Mushu sein neues Leben in vollen Zügen:

  • Menschen sind spannend
  • andere Katzen sind cool
  • Hunde sind auch cool
  • grundsätzlich wird alles Neue sehr interessiert und unvoreingenommen betrachtet
  • Kratzpappe ist super
  • Katzengras ist ein wunderbares Gewächs
  • Rascheltunnel sind eine tolle Erfindung, mit denen man sich mindestens zwei Stunden am Stück beschäftigen kann

Nun sucht der crème-rote Mushu mit seinen ausdrucksvollen Bernsteinaugen nur noch ein endgültiges Zuhause! Und wie soll das aussehen?

Auf jeden Fall gemeinsam mit seinem Bruder Mulan, den liebt er und der gibt ihm auch Orientierung. Zudem schmust der für Zwei, da fällt die Zurückhaltung von Mushu nicht weiter ins Gewicht ( hi ). Andere Katzen können gerne schon vorhanden sein und ein katzenfreundlicher Hund wäre auch ein toller Mitbewohner. Dann benötigen die beiden Prachtburschen noch Freigang, so dass das neue Zuhause fernab von stark befahrenen Straßen und Bahnlinien gelegen sein sollte. Das wäre es dann auch schon; so sieht das perfekte Zuhause aus.

Mushu ist bereits gegen Tollwut, Katzenschnupfen/Katzenseuche und Leukose geimpft, gechippt, auf FIV/FeLV negativ getestet und kastriert.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Mushu und Mulan auf ihrer Pflegestelle kennenzulernen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Susanne Martens


Vermittlung Katzen

Telefon: (0170) 83 36 49 6
E-Mail: susanne.martens@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum