Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Max

Siehst Du mich?

ZurückWeiter

Video von Max:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.03.2011

Rasse:
Europäische Hauskatze

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:
Tollwut/Katzenschnupfen/Katzenseuche

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
positiv/symptomfrei

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
44137 Dortmund, NRW



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:
✔, gesichert (Terrasse/Balkon)



Max ist traurig, denn das Leben kann manchmal so ungerecht sein. Er sitzt allein in seinem Käfig, der hübsche, schwarz-weiße Kater mit der niedlichen Stupsnase. Allein, nachdem er positiv auf Leukose getestet wurde, wovon er natürlich gar nichts weiß. Seine einzige Freundin musste deswegen schon vor einiger Zeit von ihm getrennt werden. Jetzt versteht er die Welt nicht mehr. Er weiß auch gar nicht, wie schön er ist, denn er ist viel zu sanft, zu bescheiden und zu schüchtern um sich zu präsentieren. Das wollen wir für ihn nun ändern und ihm seine Chance geben auf ein besseres Leben.

Max ist geschätzte sieben Jahre alt, ein Kater im besten Alter und er hat noch die Aussicht auf einige schöne Jahre, wenn er aus der Einsamkeit dieses Käfigs herauskommt und seine Zeit in einem beschützten Zuhause verbringen kann.

Wir suchen für Max ganz dringend eine liebevolle Familie, die ihn entweder als Einzelkater oder aber in eine vorhandene, soziale FeLVie WG aufnehmen kann. Die positive Testung war für alle eine Überraschung, denn Max zeigt bisher keinerlei Krankheitssymptome. Aufgrund des Testbefundes kann Max allerdings nicht mehr in den ungeschützten Freigang. Er sucht ein Zuhause mit mindestens einem großen eingenetzten Balkon oder einer gesicherten Terrasse, am schönsten wäre natürlich ein katzensicherer Garten.

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie unserem Notfellchen Max eine Chance geben möchten. Max ist kastriert, gechippt, dreifach geimpft, entwurmt und entfloht.

Erstes Update: Max ist inzwischen gesund und munter in Deutschland auf einer lieben Pflegestelle in Dortmund angekommen. Hier wartet er nun auf seine neue Famile und Ihren Besuch. Schon bald wird es neue Fotos und den ersten Bericht seiner Pflege-Eltern geben.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Cathrin Stumpf


Vermittlung Katzen

Telefon: (0152) 37 24 52 43
E-Mail: cathrin.stumpf@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum