Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Lulu

#Kuschelstunden gesucht!

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 01.02.2018

Rasse:
Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Pflegestelle Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Lulu hat sich ihre Zukunft genau überlegt. Auf den Straßen Sardiniens geboren, vermutlich fortgejagt, die Geschwister und Mutter verloren, traf sie auf ein kleines Urlaubshäuschen, in das sich Urlauber eingebucht hatten. Dort fand sie Zuspruch und Futter und blieb die ganzen Wochen bei ihnen. Erst auf der Terrasse, später natürlich auch im Haus. Als die Abreise nahte, wurde den Touristen schwer um´s Herz und sie bemühten sich um einen Tierschutzkontakt, um zu erfragen, was man für Lulu machen könnte. Natürlich überließen wir Lulu nicht einfach ihrem Schicksal. Sie kam auf eine erfahrene Pflegestelle und wurde kastriert, geimpft, gechippt und auf die Krankheiten Katzenaids und Leukose negativ getestet.

Auf der sardischen Pflegestelle zeigt sich Lulu von einer perfekten Seite. Sie ist einfach nur super menschenbezogen und auch sozial gegenüber den anderen Katzen. Wäre doch gelacht, wenn wir für die schmusige Lulu kein Zuhause finden würden.

Wir suchen nun für Lulu viele Kuschelstunden mit dem Menschen und gerne auch mindestens eine(n) vorhandene Katze oder Kater in ähnlichem Alter. Sie sollte auf jeden Fall wieder Freigang genießen dürfen, denn den kennt sie schon so lange. Wenn Sie also in einem Gebiet ohne stark befahrene Straßen wohnen, dann melden Sie sich gerne bei mir.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Lulu kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Stefanie Richter


Mitglied des Vorstands
Vermittlung Hunde

Telefon: (0177) 32 68 50 9
E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum