Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Lucia

.. in letzter Minute gerettet – möge Dein Lebenslicht noch lange leuchten

ZurückWeiter

Video von Lucia:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
01.03.2008

Rasse:
Europäische Hauskatze

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:
Tollwut/Katzenschnupfen/Katzenseuche

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
Eosinophiles Granulom Haut


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Düsseldorf, NRW



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:
vermutlich

Haltungsbedingungen

Freigang:



Diese bezaubernde Katzendame mit dem schönen Namen Lucia wurde Ende August hochträchtig und mit offenen Verletzungen am Rücken in Olbia auf der Straße gefunden und in unser Partnertierheim gebracht. Vermutlich war sie von einem Auto angefahren worden. Sie wurde zunächst erstversorgt und beobachtet, denn alle rechneten damit, dass die Geburt der Kitten sehr bald bevorstand. Lucia ging es zwar den Umständen entsprechend gut, aber es rührte sich nichts in ihrem Bauch. So wurde sie zwei Tage später zum Röntgen gebracht um zu sehen wie es ihren Babies geht. Der Befund war erschreckend: die Placenta war gerissen und alle Babies lagen tot in ihrem Bauch. Sofort wurde eine Notoperation durchgeführt, um Lucia vor dem sicheren Tod durch Eigenvergiftung zu retten. Man mag sich kaum vorstellen, wie qualvoll sie verendet wäre, hätte man sie nicht gefunden. Von den Verletzungen am Rücken hat Lucia eine große Narbe zurückbehalten. Ansonsten hat sie sich aber von dem Trauma sehr gut erholt. Hiervon konnte sich meine Kollegin überzeugen, die Anfang Oktober die hier gezeigten Bilder von ihr gemacht hat. Sie sagte Lucia sei so lebendig und neugierig gewesen, dass es fast unmöglich war von ihr überhaupt ein scharfes Bild zu bekommen. Für ihre geschätzten mindestens 10 Lebensjahre ist sie auf jeden Fall noch gut beinander.

Lucia ist sehr zutraulich und menschenbezogen. Die Kollegen auf Sardinien sind ziemlich sicher, dass sie ein festes Zuhause hatte, mit Freigang in einer für sie aber gefährlichen Umgebung. Daher suchen wir für diese liebe Katzenseniorin ein Zuhause in verkehrsarmer Umgebung, natürlich mit Freigang und Katzenklappe, so dass Lucia frei entscheiden kann, ob sie sich lieber drinnen auf dem Sofa ausstreckt oder draußen ein paar Schmetterlinge oder Mäuschen jagen geht. Wir sehen Lucia gerne in einer Familie mit Kindern ab 12 Jahren, doch auch in einem Paar oder Single-Haushalt, wenn die Voraussetzung gegeben ist, dass Lucia ausreichend Zeit gewidmet werden kann. Über verträgliche kätzische Artgenossen würde sich die soziale Kätzin bestimmt freuen, es ist aber kein Muss.

Lucia ist kastriert, gechippt, negativ auf die Katzenkrankheiten FeLV und FIV getestet und gegen Tollwut, Katzenschnupfen und Katzenseuche geimpft.

Update Januar 2019:

Kurz vor Weihnachten reiste Lucia auf eine Pflegestelle nach Düsseldorf. Dort hat sie sich schon gut eingelebt und den vorhandenen Hunden und dem Seniorkater bewiesen, dass sie eine richtige Persönlichkeit ist und sich gemütlich auf den besten Plätzen niedergelassen. Sie ist sehr anhänglich und folgt ihrem Pflegefrauchen auf Schritt und Tritt. Zur Zeit wird sie behandelt wegen eines Eosinophilen Granuloms der Haut, dessen Ursache noch von einem Spezialisten abgeklärt werden muss. Neben Medikamenten erhält sie hypoallergenes Futter. Seit sie in Deutschland ist, sind die Symptome schon zu 70% abgeheilt. Wir werden weiter berichten.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Cathrin Stumpf


Vermittlung Katzen

Telefon: (0152) 37 24 52 43
E-Mail: cathrin.stumpf@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum