Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Leone + Leonessa

Gemeinsamer Neustart gewünscht!

ZurückWeiter

Video von Leone und Leonessa:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2015 / ca. 01.03.2017

Rasse:
Main-Coon-Mischlinge

Geschlecht:
männlich / weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Leone, der ca. vierjährige Kater und Leonessa, die ca. zweijährige Katze, suchen gemeinsam ein Zuhause in Deutschland. Bisher hat das Leben es nicht gut gemeint mit dem bildschönen Katzenpärchen.

In einer sardischen Hotelanlage wurden Touristen auf sechs Katzen aufmerksam, die wohl von dem Hotelbesitzer beseitigt werden sollten, damit sie die Hotelgäste nicht nerven. Sie rief darauf hin sofort unser Partnertierheim in Olbia an und bat um Hilfe.

Alle sechs Katzen wurden gefangen und erst einmal ins Tierheim gebracht. Alle wurden kastriert und auf die Krankheiten Katzenaids und Leukose negativ getestet. Dann gab es aber keine Anfrage für die Tiere und so setzte man die sechs gemeinsam auf die große Katzenkolonie vor den Toren des Tierheims. Hier leben diese Tiere nun und teilen sich den Platz mit gut 120 weiteren Tieren.

Das Katzenpärchen ist aber sehr anhänglich und genießt die Streicheleinheiten der Menschen sehr. Da die Kolonie bald aus allen Nähten platzt, haben wir beschlossen, immer zwischendurch ein paar der Tiere auf unseren Vermittlungsseiten vorzustellen und ihnen ein Zuhause zu suchen. Die Anzahl steigt stetig, da das Tierheim nicht die Erlaubnis hat, die Katzen langfristig in den Käfigen zu halten, was sicherlich eine gute Entscheidung ist. Trotzdem ist die Katzennkolonie vor den Toren nicht mehr harmonisch, weil zu viele Tiere aufeinandertreffen

Leone und Leonessa sind freundlich und aufgeschlossen, allerdings lieben sie auch ihren Freigang, den sie in Deutschland auch wieder erhalten sollen. Daher suchen wir ein Zuhause mit freundlichen Menschen, die nicht an verkehrsstarken Straßen wohnen.

Wenn Ihnen das Traumduo gefällt, dann melden Sie sich gerne bei mir.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Leon und Leonessa können nach Deutschland reisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Stefanie Richter


Mitglied des Vorstands
Vermittlung Hunde

Telefon: (0177) 32 68 50 9
E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum