Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Juna + Jannina

Wir sind jung, schön und unschuldig … hinter Gittern

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 15.06.2018

Rasse:
Kartäuser-Mix / Europäische Hauskatze

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:
bei Ausreise Tollwut/Katzenschnupfen/Katzenseuche

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Den beiden ausgesprochenen kleinen Schönheiten in edlem Grau Juna (Kartäusermix) und Jannina (hübsch gezeichnete Grau-Tigerin) wird das Leben hinter Gittern langsam zur Qual. Seit sie im Sommer als Fundkitten mit ihren jeweiligen Brüdern und einem weiteren Kitten aus Platzmangel zusammen in einem der Quarantänekäfige der LIDA Olbia aufgewachsen sind, ist einfach zuviel Zeit vergangen. Die fünf Kitten haben sich gut arrangieren können auf diesem kleinen Raum, aber nun sind sie einfach zu groß geworden. Kein Platz zum Spielen, keine Rückzugsmöglichkeiten, da steigt der Stresspegel manchmal ganz schön an.

Die beiden attraktiven jungen Damen suchen sehr dringend eine liebe Familie, die ihnen das ersehnte Leben für Freigängerkatzen bieten kann: Haus mit Garten und Katzenklappe in einer ruhigen Wohngegend, viel Platz zum rumstromern – das soll es sein für unsere zwei hübschen Mädels und genau davon träumen sie schon eine ganze Weile. Nach der Eingewöhnungszeit in ihrem neuen Zuhause soll dem auch nichts mehr im Wege stehen. Dann endlich können sie sich die Welt erkunden, draußen herumtollen, Schmetterlinge und Mäuse jagen, auf Bäume klettern und den ganzen Lärm und Stress hinter sich lassen. Sicher werden die beiden auch zu schätzen wissen wie schön es sich anfühlt geliebt und versorgt zu werden, gemütliche Kuschelplätze, viele Spielmöglichkeiten auszuprobieren und mit ihren Menschen schmusen zu lernen. Wir sehen die beiden durchaus als familientaugliche Kätzinnen, wobei Kinder schon mindestens im Schulalter sein sollten. Weitere Artgenossen müssen nicht zwingend vorhanden sein.

Jannina und Juna sind gechippt, werden vor Ausreise kastriert, FIV und FeLV getestet sowie mit den erforderlichen Impfungen versehen sein. Ausserdem erhalten sie eine Parasitenprophylaxe.

Wenn Sie zwei entzückenden jungen Kätzinnen ein langes und schönes Leben schenken möchten, dann melden Sie sich gerne per mail oder Anruf. Auch ein Pflegeplatz-Angebot nehmen wir gerne entgegen.

Schon bald könnten Jannina und Juna ausreisen. Wir vermitteln bundesweit.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Cathrin Stumpf


Vermittlung Katzen

Telefon: (0152) 37 24 52 43
E-Mail: cathrin.stumpf@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum