Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Giovanni

Gesunder Großkopf-Kater sucht Zuhause

ZurückWeiter

Videos von Giovanni:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
01.01.2008

Rasse:
Europäische Hauskatze

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:
Katzenschnupfen, Katzenseuche, Tollwut

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Der Italiener Giovanni wirkt auf den ersten Blick vielleicht nicht hübsch, aber hat dafür ein umso größeres Herz! Es wird vermutet, dass er früher ein Hauskater war und damit bereits Kontakt zu Menschen hatte.

Er ist, wie man im Video sieht, ein super verschmuster und lieber Kater.

Wie so viele arme Seelen wurde auch er irgendwo entzogt und dort hat man ihn mit einer Wunde am Hals gefunden. Da Giovanni unkastriert war, bis man ihn in die L.I.D.A. brachte, vermutet man, dass der Kopf deshalb so groß ist. Dadurch hat er keinerlei Einschränkungen!

Nur die Wunde am Hals hat etwas gedauert, bis sie geheilt war. Deswegen fehlt dem hübschen schwarzen Kater noch ein wenig Fell. Es ist alles wunderbar verheilt und das Fell wächst langsam wieder.

Ein kleines optisches Manko hat Giovanni. Ein Auge kann er nicht mehr richtig schließen, weil das Augenlid vermutlich von einer alten Verletzung zu kurz ist. Er lebt damit sehr gut. Man könnte natürlich eine plastische Chirurgie durchführen, damit er das Lid wieder nutzen und das Auge schließen kann. Wir gehen davon aus, dass es aber mehr eine Schönheits- OP wäre.

Unsere Tierärztin vor Ort schwärmt von Giovanni in höchsten Tönen!

Natürlich ist Giovanni kastriert, gechipt und geimpft, sowie FiV/FelV negativ getestet. Es ist alles bereit für eine Reise in sein Zuhause.

Über ein Pflegestellenangebot würden wir uns aber auch sehr freuen, damit er nicht mehr im winzigen Käfig sitzen muss.

Interessiert Sie unser lieber "Riesenkopf"-Kater Giovanni? Dann greifen Sie zum Telefon oder in die Tasten und schreibe eine E-Mail.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Giovanni kann nach Deutschland einreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Jana Lobe


Vermittlung Katzen

Telefon: (0172) 25 14 02 2
E-Mail: jana.lobe@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum