Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Gigetto

Süßer Knopf sucht Unterschlupf

ZurückWeiter

Videos von Gigetto:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 07/2015

Rasse:
Europäische Hauskatze

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:
Katzenschnupfen / Katzenseuche / Leukose / Tollwut

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
"Unrunder Gang"


Aufenthaltsort:
45549 Sprockhövel



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:

Haltungsbedingungen

Freigang:



Gigetto hatte vermutlich einen Unfall auf der Kolonie. Ein Hinterbein schien gebrochen und dies schon seit März.

Mittlerweile ist Gigetto zusammen mit seinem Bruder Gigio auf der Pflegestelle in NRW angekommen. Dort präsentieren sich die beiden Kater sehr freundlich und schmusig. Sie genießen die Aufmerksamkeiten und Streicheleinheiten, die sie so noch nie erfahren haben. Die beiden Schmusekater hängen sehr aneinander. Sie machen alles gemeinsam, sie flitzen zusammen durch die Wohnung, kuscheln zusammen und putzen sich gegenseitig. Wenn sie sich dann ausgetobt haben, belagern sie ihre Pflegemutti und genießen die gemeinsamen Kuschelstunden. Gigetto ist der vorsichtigere und ruhigere der beiden Kater. Oft guckt er in neuen Situationen erst einmal, was sein Bruder macht.

Zwischenzeitlich haben wir Gigetto unserem Kooperationstierarzt vorgestellt. Nach eingehender Untersuchung steht fest, dass Gigetto keine Schmerzen in seinem Bein hat. Seine Kniescheibe ist verschoben, doch die Bänder und Sehnen stabilisieren sein Bein. Man sieht zwar, dass er "unrund" läuft, das hindert ihn aber nicht am Toben und Spielen. Nur springen kann er nicht ganz so gut. Der Tierarzt rät von einer OP ab, da nicht gewährleistet ist, dass sich der Zustand des Beinchens nach der der OP zum Besseren ändert.

Wir suchen für die beiden hübschen und sehr zierlichen Kater ein Zuhause, in dem sie verwöhnt und behütet werden. Natürlich möchten sie auch auf ihren gewohnten Freigang nicht mehr verzichten, deshalb sollte das neue Zuhause unbedingt verkehrsberuhigt sein. Wir vermitteln Gigio und Gigetto nur gemeinsam, da sie ein wirkliches Dreamteam sind.

Auf der Pflegestelle wurden die beiden von etwas älteren, nicht zu wilden Kindern besucht und hatten keine Scheu; nach einiger Zeit würden sie sicher gern mit ihnen spielen und toben und viele streichelnde Hände sind immer von Vorteil. Über weitere Katzengesellschaft würden sie sich sicher freuen, da sie dann noch mehr Spielkameraden hätten.

Beide Kater sind kastriert, negativ auf FIV und FelV getestet, 4-fach geimpft, gechippt und mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.

Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Gigio und Gigetto auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und von dort abzuholen.

Können Sie dem hübschen Brüderpaar einen sicheren Unterschlupf bieten? Dann nichts wie ran ans Telefon oder den PC und verhelfen Sie Gigio und Gigetto zu einer tollen Zukunft.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Cornelia Donath


Vermittlung Katzen

Telefon: (0151) 51 19 73 96
E-Mail: cornelia.donath@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum