Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Domingo

Einsame, verängstigte Seele sucht Katzenversteher

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 10.10.2013

Rasse:
Halblanghaar-Mix

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:
Tollwut bei Ausreise

gechippt:

Katzenaids (FIV):
positiv

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
vermutlich

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:
✔, gesichert (Terrasse/Balkon)



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Domingo ist wahrlich kein Sonntagskind. Schon lange hatte er auf Sardinien kein festes Zuhause mehr, vielleicht hatte er nie eines. Er fand eine Art Unterschlupf im Innenhof eines Wohngebäudes, dort bekam er zu fressen und durfte dort schlafen und blieb wohl eine ganze Weile, geduldet von den Anwohnern. Aber im Winter 2017 wurde er krank, seine Kräfte nahmen ab und er verwahrloste immer mehr. So packte ihn einer der Bewohner und lieferte Domingo in unserem Partnertierheim, LIDA Olbia ab.

Die Tierheim-Mitarbeiter kümmerten sich liebevoll um den armen, völlig verängstigten Tropf, gaben ihm Nahrung und die nötige medizinische Versorgung, unter der sich Domingo innerhalb von 10 Tagen körperlich bereits sehr gut erholte. Jedoch blieb er sehr ängstlich und verunsichert. Leider wurde bei den Untersuchungen festgestellt, dass er FIV positiv ist und daher nicht mehr in die ungeschützte Freiheit hinaus kann.

Der wunderschöne Halblanghaar Kater sitzt nun schon seit Dezember in seinem kleinen Käfig und ist dort alles andere als zufrieden. Wir suchen für ihn ganz dringend geduldige und verständnisvolle Katzenfreunde oder eine Pflegestelle, die Domingo aufnehmen kann. Möglicherweise wird Domingo Zeit und Raum brauchen um anzukommen und Vertrauen aufzubauen. Unter liebevoller Pflege wird er doch ganz bestimmt aufblühen und zu dem wunderschönen, stattlichen Kater werden, der er sicher einmal war.

Wer fasst sich ein Herz und gibt unserem Domingo eine zweite Chance auf ein gutes und glückliches Leben? Wir suchen für ihn ein Zuhause mit einfühlsamen Menschen, mindestens einem eingenetzen Balkon oder einer gesicherten Terrasse, vielleicht sogar einem kleinen katzensicheren Garten.

Domingo ist kastriert, gechippt, bei Ausreise gegen Tollwut geimpft, entfloht und entwurmt.

Wir vermitteln bundesweit. Domingo wartet sehnsüchtig darauf, dass jemand ihm die Käfigtür in ein neues Leben öffnet. Sehr gerne nehmen wir auch ein Pflegestellenangebot an.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Cathrin Stumpf


Vermittlung Katzen

Telefon: (0152) 37 24 52 43
E-Mail: cathrin.stumpf@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum