Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Cruella

Prinzessin in sanftem Grau

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
01.06.2016

Rasse:
Kartäuser-Mix

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:
Tollwut, Katzenschnupfen / -seuche

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
93339 Riedenburg



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Auch bei der kleinen Cruella hat es lange gedauert, bis Flugplanung und verfügbare Pflegestelle wirklich gepasst haben. So durfte sie nun im April endlich - gemeinsam mit ihrem Brüderchen Pongo - auf eine liebevolle Pflegestelle nach Bayern ziehen. Dort war diese unglaublich zarte Maus erst einmal völlig überfordert mit der neuen Situation. War sie doch seit ihrer Geburt nur den kleinen engen Käfig gewohnt und nun eröffnete sich so plötzlich die große weite Welt. Für Cruella zu groß und zu weit. Sie hat sich nur versteckt und förmlich von der Welt abgekapselt.

Mit viel liebevoller Beschäftigung ist es aber gelungen, sie von Tag zu Tag mehr ins Leben zu holen und nun, einige Wochen später, präsentiert sich Cruella - auf ihrer Pflegestelle ganz verliebt Crulli genannt - als absolute Zaubermaus. Es fehlen einem förmlich die Adjektive um Crulli zu beschreiben. Unsagbar zart und liebevoll, absolut verschmust und so zierlich und klein, dass man sie ständig beschützen möchte.

So heißt sich mal Zuckermaus, mal Prinzessin oder einfach nur Crullchen.

Dazu ist Crulli unglaublich hübsch und optisch besonders. Sehr klein, das Fell kartäusergrau mit apricot farbenen Sprenkeln und waldseegrünen Augen. Das Fell ist wahnsinnig weich und flauschig, vor allem am Bauch, den die kleine Maus gerne zum Kuscheln präsentiert.

Wir suchen nun für diese besondere Katze auch ein besonderes Zuhause. Zu lebhaft und hektisch sollte das neue Zuhause nicht sein, damit wäre die Süße wohl überfordert. Kinder sollten ggf. schon älter sein. Die zauberhafte Cruella möchte auf jeden Fall gemeinsam mit ihrem Brüderchen Pongo umziehen, da dieser ihr Halt und Selbstvertrauen gibt. Auch wenn die Zwei charakterlich sehr verschieden sind, so ergänzen sie sich doch in perfekter Weise.

Natürlich möchte Crulli, nach längerer Eingewöhnung, Freigang genießen und die Natur kennenlernen, so dass ihre Familie fernab von stark befahrenen Straßen und Bahnlinien wohnen sollte.

Cruella ist bereits kastriert, negativ auf FIV und FeLV getestet, gegen Tollwut und Katzenschnupfen / Katzenseuche geimpft, gechippt sowie mit der kompletten Parasitenprophylaxe versehen.

Wir möchten Cruella und ihren Bruder Pongo vorzugsweise in der Region vermitteln. Die Zwei warten auf der Pflegestelle auf ihren Besuch und das erste Kennenlernen mit IHREN MENSCHEN !


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Susanne Martens


Vermittlung Katzen

Telefon: (0170) 83 36 49 6
E-Mail: susanne.martens@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum