Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Biancaneve + Belle

Flauschemausis

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 15.04.2018

Rasse:
Halblanghaar-Mix

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:
Tollwut, Katzenschnupfen/Katzenseuche, Leukose

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Belle und Biancaneve sind die Babys einer nun kastrierten Koloniekatze. Die zwei niedlichen Schwestern haben wir in unsere Obhut genommen, da sie auf der Kolonie nicht bleiben konnten und wir ihnen die Chance auf ein liebevolles Zuhause in einer Familie geben möchten. Beide sind halblanghaarig; Belle kartäusergrau getigert mit crèmefarbenem Unterfell und Biancaneve ist schwarz/weiß. Traumhaft schöne Katzen! Belle hat in ihrem linken Auge eine kleine Trübung, die sie aber in keiner Weise beeinträchtigt. Biancaneve hat als besonderes Kennzeichen ein schwarzes Näschen in ihrem weißen Gesicht, was absolut entzückend aussieht. Ein vorwitziger kleiner Kobold.

Die beiden Süßen sind verspielt und neugierig, verträglich mit anderen Katzen und einfach nur zum lieb haben.

Die beiden Schwesterchen suchen ein gemeinsames Zuhause, gerne mit bereits vorhandenen Katzen und Menschen, die ihnen viel Liebe und Aufmerksamkeit entgegen bringen. Sie benötigen auf jeden Fall Freigang in verkehrsarmer Gegend, um ein artgerechtes und schönes Leben führen zu können.

Belle und Biancaneve sind bei Abgabe kastriert, gechippt, gegen Katzenschnupfen/-seuche geimpft und mit der kompletten Parasitenprophylaxe behandelt. Wir vermitteln bundesweit wenn sie bereit sind, die zauberhaften Schwestern am nächstgelegenen Flughafen abzuholen und in ihre Arme zu schließen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Susanne Martens


Vermittlung Katzen

Telefon: (0170) 83 36 49 6
E-Mail: susanne.martens@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum