Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Berlioz + Toulouse

Zwei hübsche Brüder wollen durchstarten

ZurückWeiter

Videos von Berlioz + Toulouse:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
01.04.2017

Rasse:
Europäische Hauskatze

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:
Tollwut, Katzenschnupfen/-seuche

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
32339 Epelkamp



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Berlioz und Toulouse kamen gemeinsam mit ihrer Mutter und einem weiteren Bruder in das Tierheim auf Sardinien. Die kleine Familie wurde an einer stark befahrenen Straße gefunden, die Mutter des Wurfes war unterernährt und geschwächt und daher wurde die ganze Truppe im Tierheim aufgenommen und aufgepäppelt.

Mama Duchesse und ihre drei Jungs sind nun wieder wohlauf und gesund und bereit in ihr neues Leben zu starten.

Berlioz und Toulouse sind mittlerweile auf eine Pflegestelle in 32339 Espelkamp gezogen. Dort haben sie sich in Rekordzeit eingelebt und problemlos in das bestehende Katzenrudel integriert. Mit großer Begeisterung wird alles Neue entdeckt und untersucht und mit allem gespielt, was den Jungs in die Quere kommt. Zwischendurch schmeißen sie sich dann vor die Füße ihrer Pflegeeltern, um ein paar Streicheleinheiten zu erhaschen, was dann laut schnurrend gedankt wird

Beide sind absolut lieb, verspielt, aktiv und neugierig. Nach Eingewöhnung sollen Berlioz und Toulouse auch Freigang bekommen, damit die schönen Geschwister ihren Bewegungsdrang ausleben können und fröhlich durch die Gegend tollen können, daher muss das neue Zuhause entsprechend verkehrsberuhigt liegen. Andere Katzen dürfen gerne schon vorhanden sein und an einen katzenfreundlichen Hund würden sich die Jungs sicher auch schnell gewöhnen.

Berlioz und Toulouse sind gechippt, geimpft, kastriert und negativ auf FIV/FeLV getestet. Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, die Katzen auf ihrer Pflegestelle abzuholen und warmherzig in Empfang zu nehmen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner

Franziska Schwalbe


Vermittlung Katzen

Telefon: (0176) 56 59 24 49
E-Mail: franziska.schwalbe@streunerherzen.com
Vorübergehend bitte nur über Mail oder WhatsApp melden, gerne melde ich mich zurück.


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum