Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Apollo + Wiska

Groß und stark beschützt zierlich und keck!

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
ca. 01.06.2018 / 01.05.2018

Rasse:
Langhaar-Mischling / Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
männlich / weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
Apollo hat Trübungen auf dem Auge


Aufenthaltsort:
Pflegestelle Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Apollo und Wiska sind keine Geschwister, teilen aber das Leid von vielen Katzen im Ausland. Auch sie wurden als Kitten einfach entsorgt, sich selbst überlassen. Man fand Apollo mit seiner Schwester und Wiska alleine auf der Straße, kurz nacheinander. Apollo war sehr krank, sehr dünn und brauchte Intensivpflege. Genauso war es bei Wiska. Darum kamen sie gemeinsam auf eine Pflegestelle, die viel Erfahrung und Zeit hat aus den dürren, zerzausten Kitten wieder gesunde und hübsche Katzen zu machen. Und das ist mit Erfolg geschehen. Nun ist die Zeit dort vorbei, denn beide haben es verdient, endlich das Leben von einer anderen Seite kennenzulernen.

Auf der Pflegestelle leben sie absolut sozial mit weiteren Katzen. Wir suchen ein Zuhause, in dem beide Tiere auch nach einer Eingewöhnung Freigang erhalten können. Es soll nur unbedingt gemeinsam sein, denn die beiden Katzen haben sich sehr aneinander gewöhnt und für den neuen Besitzer ist es toll, ein eingespieltes Team zu bekommen.

Bei beiden wurde auch nicht mit Schönheit gegeizt. Apollo ist zu einem wirklich großen, stattlichen Langhaarkater geworden und Wiska hat eine wunderschöne braun-schwarze Tigerzeichnung mit grellgrünen Augen.

Apollo hat ein Überbleibsel durch den Katzenschnupfen behalten und trägt leichte Trübungen in den Augen. Dies behindert ihn aber überhaupt nicht, warum wir uns für ihn ebenso Freigang wünschen, wie für Wiska. Natürlich sollten keine besonders stark oder schnell befahrenen Straßen in der unmittelbaren Umgebung sein, das ist uns wichtig. Auch weitere Katzen können im neuen Heim sein. Beide Tiere sind unglaublich sozial.

Wenn Sie dieses Pärchen aufnehmen möchten, dann melden Sie sich bei mir. Beide sind reisefertig und vollständig geimpft, kastriert, gechippt und auf die beiden Katzenkrankheiten Leukose und Katzenaids negativ getestet.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Apollo und Wiska können nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Stefanie Richter


Mitglied des Vorstands
Vermittlung Hunde

Telefon: (0177) 32 68 50 9
E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum