Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Katzen

Alvin + Axel

Brüder im Herzen

ZurückWeiter


Fakten

Geboren:
01.04.2018

Rasse:
Europäische Hauskatze

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
folgt, noch zu jung

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:
Tollwut/Katzenschnupfen/Katzenseuche bei Ausreise

gechippt:

Katzenaids (FIV):
negativ

Leukose (FeLV):
negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
private Pflegestelle, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:
unbekannt

Kinder:
vermutlich

Haltungsbedingungen

Freigang:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Teilweise werden die Katzen von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größenangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern, Hunden und manchmal Artgenossen machen, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Hier kommt die Geschichte des roten Kater-Traumpärchens Alvin und Axel: Axel wurde zusammen mit seinen drei Geschwistern Ronnie, Joy und Violetta (alle bei uns in der Vermittlung) und seiner Mama im Garten einer jungen Frau auf Sardinien gefunden. Die Katzenmutter hatte dort Zuflucht und wahrscheinlich auch instinktiv nach Hilfe gesucht, denn ihre Kitten hatten allesamt einen heftigen Katzenschnupfen. Sie wurden behandelt und gesundgepflegt und sind nun auf einer Pflegestelle auf Sardinien während die Katzenmama nach ihrer Kastration im Garten der jungen Frau ihr Zuhause fand.

In all dem Getümmel tauchte später noch ein weiteres, gleichaltes rotes Katerchen auf: Alvin! Etwas zarter, aber ohne Katzenschnupfen und er verstand sich auf Anhieb so gut mit Axel, dass die beiden zu einem unzertrennlichen Team zusammenwuchsen. Ob sie nun wirklich Brüder sind – wir wissen es nicht genau, aber sie lieben sich.

Aus diesem Grund werden wir die beiden Rot-Tiger auch nicht mehr trennen und sie nur als Katerpärchen vermitteln. Man kann die beiden gut auseinanderhalten, denn Alvin hat ein sehr ausgeprägtes Tiger-M auf der Stirn und eine ganz helle Nasenblesse, die ihn unverwechselbar mach

Die beiden traumschönen roten Tigerchen suchen nun ein gemeinsames Zuhause in einer katzenlieben Familie, gern auch mit größeren Kindern, in dem sie später im Freigang auf ihre Streifzüge gehen können. Daher sollte ihr Heim in einer verkehrsarmen Gegend liegen, mit Garten und Katzenklappe und katzenfreundlicher Nachbarschaft. Die kleinen Jäger werden sicher aus Liebe und Anerkennung die ein oder andere Trophäe mit nach Hause bringen. Ja, und im kuscheligen Heim sollten natürlich die gemütlichen Plätzchen, die gefüllten Näpfe und die streichelnden Hände nicht fehlen, und menschliche Spielpartner sind auch sehr willkommen. Dass junge Kater in ihrer Sturm-und Drangphase eventuell einmal das Haus umdekorieren können, sollte Ihnen aber bewusst sein und den beiden Rackern verziehen werden. Katzengerechte Kletter-und Spielangebote für die kalte Jahreszeit im In-Door-Bereich wären somit von großem Vorteil.

Aktuell sind Alvin und Alex noch nicht kastriert (ab 6. Monat), aber bereits gechippt und negativ auf FIV und FeLV getestet. Bei Ausreise haben sie alle standardmäßigen Impfungen und Parasitenprophylaxe erhalten.

Schon ein wenig verliebt in dieses Dream-Team? Dann melden Sie sich bald bei uns, auch wenn Sie mit einer Pflegestelle aushelfen können. Alvin und Alex könnten schon bald nach Deutschland reisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Cathrin Stumpf


Vermittlung Katzen

Telefon: (0152) 37 24 52 43
E-Mail: cathrin.stumpf@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum