Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch





Lassen Sie am Weihnachtsabend ein Lied erklingen!

Das Jahr 2017 war geprägt von vielen SOS- Fällen bei den STREUNERHerzen. Es waren so unglaublich viele, dass wir nur die Hälfte von ihnen auf unserer Homepage vorstellen konnten. Die anderen Tiere wurden ebenfalls operiert und behandelt, was wir durch allgemeine Spenden und Mitgliedschaften finanzieren konnten.

So wurde z.B. 2017 auf Sardinien unser bildschöner Pallino Caro in einer Klinik an beiden Hüften operiert. Heute ist er schmerzfrei und bewegungsfreudig, ein eigenes Zuhause vermisst er aber immer noch schmerzlich.

Auch der hübsche Herdenschutzhund Gildo musste an einer Hüfte operiert werden. Nach vier Wochen Genesungszeit ist er zu seinem Bruder ins Gehege zurückgekehrt und schmerzfrei.

Auch zahlreiche Katzen bekamen Augenoperationen, Knochenoperationen, Wunden wurden genäht und Krankheiten behandelt.

So auch bei Kater Siam, der auf Sardinien von einem Augenfacharzt operiert wurde und mittlerweile ein tolles Zuhause in Deutschland gefunden hat.

Aber auch Hunde und Katzen, die bereits das Glück hatten, auf eine Pflegestelle nach Deutschland zu reisen, mussten hier operiert werden. Ob es erst hier festgestellt wurde oder ein Unfall geschah, die Gründe waren unterschiedlich, die Kosten für die Behandlungen blieben. So wurde Patatone an seiner Hernie operiert oder Fuel mit teuren Medikamenten gegen die Leishmaniose behandelt, auch regelmäßige Blutbilder waren nötig.

Auch liegen noch einige Notfälle vor uns, die noch nicht das Glück hatten, von ihren Schmerzen befreit zu werden. So z.B. unser hübscher und freundlicher Rüde Brunetto der eine Fehlstellung der Beine hat und dringend operiert werden muss.

So möchten wir gar nicht groß zurückblicken auf das, was wir schon mit den Spenden leisten konnten, sondern möchten ins neue Jahr schauen mit dem Gedanken, wie viele Tiere unsere Hilfe benötigen. Wir möchten uns rüsten und durch die Weihnachtsspenden vielen Tieren helfen können, die wir nicht auf unserer Homepage vorstellen. Tiere, die dringend und sofort Maßnahmen benötigen, die nicht auf Spendeneingänge warten können.

Dafür haben wir uns etwas Tolles einfallen lassen. Etwas, das Sie unterstützen können, woran Sie aber auch Freude haben, um etwas Großes und Ganzes zu schaffen. Wir stellen Ihnen hier unsere leeren Chorbänke vor, die am 4. Advent von geretteten Hunde und Katzen gefüllt sein sollen, um ein lautes und klangvolles Weihnachtslied zu singen.

Sobald für ein Tier 100 Euro zusammengekommen sind, kann es geheilt / verarztet werden und wird ein Chormitglied und erscheint am nächsten Advent im Bild. Helfen Sie uns durch unterschiedliche Spenden, die Reihen voll zu bekommen. Ab dem 2. Advent können Sie sehen, wieviel den Tieren schon geholfen werden konnte und wie viele Chormitglieder fröhlich für den großen Weihnachtsauftritt am 4. Advent proben.

Folgende Spendenmöglichkeiten haben Sie:

  • Pflaster 5 Euro
  • Tabletten 10 Euro
  • Verband 15 Euro
  • Medizin 25 Euro
  • Spritze 50 Euro
  • OP 100 Euro

Sie können über Paypal oder direkte Überweisung auf unser Konto verschiedene Hilfsmittel spenden, so wie es Ihnen passt. Geben Sie einfach das Stichwort "Weihnachtsspende xxx (z.B. 2x Pflaster, 1 Verband)" an und finden Sie sich namentlich unter dem Spendeneingang wieder.

Helfen Sie uns, dass wir auch 2018 vielen geschundenen und verletzten Tieren schnell helfen können, ohne bei dem ein oder anderen Notfall lange auf Spendeneingänge warten zu müssen. Bitte helfen Sie dabei, unsere SOS Kasse zu füllen!

Spendeneingang

Zum 2. Advent:

250,00 Euro Anja D.
050,00 Euro Anja-Simone S.
500,00 Euro Astrid G.
025,00 Euro Axel B.
050,00 Euro Carina B.
200,00 Euro Carola Inge R.
150,00 Euro Cathrin + Werner St.
100,00 Euro Christina + Oliver O.
150,00 Euro Dagmar Sch.-F.
500,00 Euro N. S. GmbH
300,00 Euro H. F. GmbH & Co. KG
035,00 Euro Heike M.
050,00 Euro Ilka + Bernd S.
100,00 Euro Iris + Carsten S.
100,00 Euro Jill F.
100,00 Euro Kerstin K.-M.
060,00 Euro Kirsten K.
050,00 Euro Leonore M.
150,00 Euro Michael F.
100,00 Euro Michael K.
025,00 Euro Peggy B.
100,00 Euro Sabine + Norbert W.
025,00 Euro Sabine D.
100,00 Euro Stefanie H.
500,00 Euro Susen G.
050,00 Euro Yvonne S.

3.820 Euro

   

  1. Paypal nutzen


  2. Eine Überweisung tätigen

    STREUNERHerzen e.V.
    Kreissparkasse Köln
    BLZ 370 502 99
    Konto 157284821

    IBAN DE93370502990157284821
    BIC COKSDE33

  3. Ein Lastschriftverfahren über unser Spendenformular wählen.
    Hier bitte unter dem Punkt "einmalige Spende" unter der Rubrik "Spende Stichwort" ___________ das o.a. Stichwort eingeben und an uns absenden.

    Für das Anzeigen der PDF-Dateien brauchen Sie einen PDF-Reader. Laden Sie sich hierfür den kostenlosen Acrobat Reader von Adobe runter.

      Spendenformular147 KB



© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum