Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Serbo

Freundlicher Jagdhund sucht neuen Wirkungskreis

ZurückWeiter

Video von Serbo:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2014

Rasse:
Deutsch Kurzhaar Mix

Schulterhöhe:
ca. 58 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
-

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:

Hundeschule:
nach Bedarf



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Als Jagdhund auf Sardinien geboren zu werden bedeutet, die Sonnenseiten eines Hundelebens entbehren zu müssen. Jagdhunde fristen auf der Sonneninsel ein trauriges Dasein. Meist eingesperrt in enge Verschläge müssen sie oft tagelang ohne Futter und Wasser auskommen, haben keinen Kontakt zu Menschen und dürfen ihr Gefängnis nur verlassen, wenn sie zur Jagd eingesetzt werden.

Eine solch arme Seele ist Serbo. Er kam im Herbst 2016 in unser Kooperationstierheim und als ich ihn dort im Oktober besuchte, war er ganz alleine in einem sehr kleinen Gehege untergebracht. Er freute sich über unseren Besuch und setzte sich seinem Pfleger beinahe auf den Schoß, so dankbar war er für einige Streicheleinheiten. Er ist den Menschen gegenüber eher unterwürfig, was dafür spricht, dass er eher groben Umgang gewohnt war, zeigt sich aber durchaus freundlich und an Kontakt interessiert.

Im April 2017 habe ich Serbo wieder besucht und er war wie umgewandelt. Aus dem devoten Rüden vom letzten Herbst ist ein aufgeweckter, fröhlicher Hund geworden, der mit seinen Zwingergenossen hervorragend zurechtkommt und sich sehr über unseren Besuch freute. Er konnte gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen.

Serbo ist mit großer Sicherheit ein Deutsch Kurzhaar, also ein Vorstehhund, der sicherlich einen gewissen Jagdtrieb aufweisen wird. Jagdhunde zeichnen sich dadurch aus, dass sie im Haus sehr ruhig sind, draußen aber ausgelastet werden möchten. Wir suchen daher für den hübschen Rüden aktive Menschen, die ihn rassetypisch beschäftigen können, wofür sich jede Form der Nasenarbeit anbietet (z.B. Fährtensuche oder Mantrailing )

Serbo hat mit hoher Wahrscheinlichkeit noch nie in einem Haus gelebt und kann daher ängstlich auf neue Geräusche und die ihm ungewohnte Umgebung reagieren, doch ich bin mir sicher, dass er, wenn Sie ihn behutsam an sein neues Leben heranführen, ein guter Begleiter werden kann.

Wenn der hübsche Rüde Ihr Interesse geweckt hat, so kontaktieren Sie mich, ich berate sie gerne.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Serbo kann nach Deutschland einreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Sylvia Promoli


Vermittlung Hunde

Telefon: (07309) 92 89 50 oder (0173) 46 90 97 5
E-Mail: sylvia.promoli@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum