Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Scoobydoo

Kleiner Strubbel möchte die Welt entdecken

ZurückWeiter

Video von Scoobydoo:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.03.2018

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 28 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
erfolgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne, kein Muss

Hundeschule:



Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Und wieder einmal müssen wir drei kleinen Hunden ein Gesicht auf unserer Homepage geben, da sie in unserem Kooperationstierheim abgegeben wurden und nun auf der Suche nach einer eigenen Familie sind. Diesmal sind es drei kleine Hunde, Scoobydoo, sein Bruder Silvio, sowie seine Schwester Silvietta. Die drei wurden von ihrer Familie einfach mal so abgegeben und wie so oft kennen wir die Gründe dafür leider nicht.

Nun sitzen die drei in der L.I.D.A in Olbia, verstehen die Welt nicht mehr und fragen sich, was sie falsch gemacht haben, dass ihre Familie sie nun einfach nicht mehr haben wollte.

Und wie sieht ihr Leben jetzt aus? Zwar versorgt, aber ansonsten langweilig und für einen so kleinen Hund auch nicht ungefährlich unter all den vielen großen Hunden. Es fällt ihnen sehr schwer, die Zwingerhaltung und den dauerhaft hohen Lärmpegel in der L.I.D.A anzunehmen.

Bei unserem Besuch im Oktober 2018 durfte ich die drei Geschwister in der L.I.D.A kennenlernen.

Scoobydoo ist ein kleiner strubbeliger Rüde mit einem lieben und sanften Wesen. Gemeinsam mit seinem Bruder Silvio sitzt er in einem etwas kleineren Gehege, das an die Piazza angrenzt. Hier kommen zwar regelmäßig Pfleger und manchmal auch Besucher vorbei, doch wirklich viel Aufmerksamkeit erhaschen sie hier nicht. Uns gegenüber waren sie freundlich, aber auch vorsichtig und suchten deshalb Schutz in ihrem kleinen, vertrauten Körbchen.

Wir wünschen uns so sehr für Scoobydoo eine nette und liebe Familie, mit der er laufen, spielen und die Welt erkunden kann. Er soll endlich erfahren dürfen, wie schön ein Hundeleben eigentlich sein kann.

Scoobydoo kennt wahrscheinlich noch nicht viel von der Welt. Sie sollten sich daher dessen bewusst sein, dass er zumindest anfangs ängstlich auf unsere Umwelt reagieren könnte. Autos, Haushaltsgeräusche, an der Leine gehen, Stubenreinheit, all dies und vieles mehr sind ihm vermutlich fremd und er muss geduldig an alles herangeführt werden. Doch wir sind uns sicher, dass Scoobydoo dies gerne annimmt, wenn er endlich dem stressigen Tierheimalltag entfliehen kann.

Wenn Sie Scoobydoos Leben zum Besseren verändern und gemeinsam mit ihm die Welt entdecken möchten, so freue ich mich sehr auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Scoobydoo kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Tanja Beer


Vermittlung Hunde

Telefon: (0176) 45 67 84 38
E-Mail: tanja.beer@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum