Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Scivu

Scivu - Eroberer aller Herzen!

ZurückWeiter

Video von Scivu:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.02.2012

Rasse:

Schulterhöhe:
ca. 60 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
männlich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Schnelltest Leishmaniose, Ehrlichiose, Filarien negativ, großer Test folgt nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Pflegestelle Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
kein Muss

Hundeschule:
bedingt



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Ende Mai erreichte uns ein Touristennotruf aus dem Süden Sardiniens. Ein Pärchen ist mit dem Wohnmobil und ihren drei Hunden im Süden Sardiniens unterwegs. Die Urlaubsreise führt sie an einen Strand, an dem sie einen schwachen Maremmanorüden finden. Er ist total abgemagert, voller Parasiten und sehr zutraulich. Er nimmt Wasser und Futter und lässt sich geduldig die Zecken entfernen. Da wir im Süden keinerlei Station oder Helfer haben, wird die Rettung des Rüden schwierig. Nur mit der aktiven Hilfe des Pärchens, die uns den Rüden sogar bis nach Olbia brachten, gelang seine Rettung. Scivu nannten sie ihn.

Im Ambulatorio angekommen, wird sein Gesamtzustand als schlecht bewertet- sehr abgemagert und dehydriert. Was für ein Wunder, dass sein Blutbild gut ist und auch die Schnelltests auf Filarien (Herz- und Hautwürmer), Ehrlichiose und Leishmaniose negativ sind.

Scivu ist ein toller Hund. Er eroberte im Sturm alle Herzen, denn der Rüde ist ruhig, gelassen und nimmt alles Neue offen und freundlich auf. Jede Behandlung erlaubt er, ohne mit der Wimper zu zucken, er genießt jedes Wort, das an ihn gewandt ist und jede Berührung. Wir brachten ihn in eine Pension, mit der wir zusammenarbeiten und ersparen ihm somit unser großes Partnertierheim, was sicherlich für ihn zu viel wäre. Hier soll er sich erholen und zu Kräften kommen.

Der liebenswerte Rüde wird auf 5-7 Jahre geschätzt. Wir einigen uns auf 7 Jahre und so wird auch der EU-Ausweis ausgestellt. Noch im Juni ist der Rüde kastriert worden. Sein Stummelschwanz ist vermutlich angeboren und stellt keinerlei Probleme für den ihn dar. Es ist eher ein Schönheitsmakel in den Augen mancher Hundeliebhaber.

Was uns nun fehlt, ist eine Pflege- oder Endstelle, die Scivu aufnimmt und ihm die schönen Seiten eines Hundelebens zeigen wird. Ein Herdenschutzhund ist sehr eigenständig, gerade Scivu scheint lange auf sich alleine gestellt gewesen zu sein und trotzdem liebt er den Menschen, die Zuneigung und würde nie die Pension freiwillig verlassen, wo es hier doch regelmäßig Futter und freundliche Worte gibt.

Als Herdenschutzhund möchten wir für ihn kein Risiko eingehen und suchen dem Charakter entsprechend ein passendes Zuhause. Dafür wünschen wir uns:

- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.

Auf unserer Homepage finden Sie eine ausführliche Beschreibung der Rasse. Hier geht es zur Rassebeschreibung. Wenn Sie sich mit der Rasse und ihren Eigenschaften beschäftigt haben und die Grundvoraussetzungen erfüllen können, dann freue ich mich über Ihren Anruf.

Scivu soll endlich seine Chance erhalten.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Scivu kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Stefanie Richter


Mitglied des Vorstands
Vermittlung Hunde

Telefon: (0177) 32 68 50 9
E-Mail: stefanie.richter@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum