Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Sara

„Sara perche ti amo“, du hast es mehr als verdient, in ein glückliches Leben zu starten!

ZurückWeiter

Video von Sara:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.07.2018

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 25 cm, im Wachstum, klein bleibend

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Pflegestelle Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne, aber kein Muss

Hundeschule:



Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Sardinien ist eine wunderschöne Insel, mit kleinen Buchten, glasklarem Wasser und einer atemberaubenden Berglandschaft. Die Straßen dorthin sind sehr eng und kurvig. Dies wird leider vielen Hunden und Katzen zum Verhängnis.

So auch der kleinen Maus Sara. Sie wurde verletzt am Straßenrand gefunden und in eine Klinik gebracht. Sara ging es gar nicht gut, sie war sehr schwer verletzt, ihr Beinchen war gebrochen und sie erlitt ein Trauma. Als wäre das nicht genug für so einen kleinen Welpen, bekam sie auch noch eine Magen- und Darminfektion. Sara wurde behandelt und durfte auf eine liebevolle Pflegestelle auf Sardinien umziehen, um ihre Verletzungen und das Trauma zu vergessen.

Sara wurde und wird liebevoll versorgt und nun ist sie ein “ Springinsfeld“! Sie hat keinerlei Einschränkungen mehr mit ihrem Beinchen und spielt, tobt und genießt das Leben. Auf der Pflegestelle sind sowohl andere Hunde als auch Katzen. Mit allen kommt Sara problemlos zurecht.

Da sie auf einer Pflegestelle ist, kennt sie schon die Geräusche, die in einem Haushalt vorkommen, wie TV und den Staubsauger. Im Auto mitfahren macht ihr auch gar nichts aus. Zu ihrem ganz großen Glück braucht Sara eine liebevolle Familie, die ihr ein schönes Zuhause für immer gibt und wo sie die große weite Welt erkunden kann.

Saras neue Familie sollte sich darüber im Klaren sein, dass die Erziehung eines Welpen viel Geduld, Ruhe und Konsequenz verlangt. Sara ist ihrem Alter entsprechend noch nicht stubenrein. Mit Ihrer Hilfe wird sie dies aber bestimmt schnell lernen. Während der Wachstumszeit sollte Sara keinen Sport, wie am Fahrrad laufen oder ähnliches, machen. Auch Treppen sollte sie anfangs nicht steigen müssen. Regelmäßige Spaziergänge und der Besuch einer Hundeschule / Welpengruppe gehören zum Pflichtprogramm.

Ganz wichtig ist die Nähe zum Menschen. Wenn ein Ersthund vorhanden ist, wird Sara auch den Kontakt zum vorhandenen Hund suchen. Trotzdem sind Kuscheleinheiten mit dem Menschen unheimlich wichtig. Hunde sind Rudeltiere und sie brauchen extrem die Nähe. Ob sie sich ins Körbchen legen oder auf eine Decke, der Hund mit auf die Couch oder ins Bett darf. Die Nähe ist enorm wichtig, um einen ausgeglichenen Hund zu erhalten. Wenn Sie diese Punkte berücksichtigen, dann wird es eine tolle Mensch-Hund-Verbindung geben. Da sind wir uns sicher!

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Sara kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Nicole Sonnenschein


Vermittlung Hunde

Telefon: (0179) 66 49 47 7
E-Mail: nicole.sonnenschein@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum