Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Raffa

Zarte Maus braucht dringend ein Zuhause

ZurückWeiter

Video von Raffa:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 03.03.2012

Rasse:
Jagdhund-Mischling

Schulterhöhe:
ca. 50 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
folgt

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
L.I.D.A. Olbia, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:
nach Bedarf



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Raffa ist eine zarte Hündin, die im Dezember 2017 in unser Kooperationstierheim kam. Sie war völlig abgemagert und hatte einen ganz schlimmen Husten, der unter Antibiose langsam besser wurde. Zunächst ging man davon aus, dass sie eventuell an einer Mittelmeererkrankung leiden könnte, weil sie so unglaublich dünn war, der Schnelltest auf Leishmaniose und Ehrlichiose war aber negativ. Natürlich wird Raffa aber, wie alle unsere Hunde, nach Einreise nochmals einem Test unterzogen werden.

Die zarte Jagdhündin ist mit der Situation im Tierheim völlig überfordert, daher zeigt sie sich auch so schüchtern. Das Gewusel der vielen Hunde auf der Piazza, wo sie sich aufhält, damit man ihren Husten besser beobachten kann, ist eine enorme Belastung für die Hündin. Sie friert trotz ihres Mantels unglaublich im feuchten sardischen Winter und trippelt die ganze Zeit wie eine Balletttänzerin, um die Pfoten vom kalten Boden wegzubekommen.

Raffa braucht schnell ein Zuhause, in dem sie zur Ruhe kommen kann, Menschen, die ihr Sicherheit und Geborgenheit geben, ein warmes Körbchen und gutes Futter, damit sie wieder zu Kräften kommt.

Wenn Sie die schüchterne Maus bei sich aufnehmen möchten, so kontaktieren Sie mich, ich berate Sie gerne. Auch mit einem Pflegestellenangebot wäre Raffa für den Anfang geholfen.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Raffa kann nach Deutschland ausreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Sylvia Promoli


Vermittlung Hunde

Telefon: (07309) 92 89 50 oder (0173) 46 90 97 5
E-Mail: sylvia.promoli@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum