Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Profiterol

SOS für ein helles Köpfchen in Not

ZurückWeiter

Videos von Profiterol:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2015

Rasse:
Mischling

Schulterhöhe:
ca. 33 cm

Gewicht:
-

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:
nein

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Leishmaniose positiv, Rest nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Canile Comunale Tortoli, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:
gerne

Zweithund:
gerne

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Bei unserem Besuch Ende Februar 2017, als wir im Canile Tortoli eigentlich die Hündin Pinka besuchen wollten, lernten wir Profiterol kennen, die gemeinsam mit Pinka in einem Zwinger lebt. Wir waren geschockt beim Anblick dieser kleinen Hündin und baten den Tierheimleiter, auch Profiterol aus dem Zwinger zu lassen, damit wir sie uns ansehen konnten.

Die leidgeplagte Hündin kam wild wedelnd schnurstracks auf mich zugelaufen und warf sich sofort auf den Rücken, damit ich ihr kleines Bäuchlein kraulen konnte. So viel Lebensfreude und Optimismus strahlte sie aus und die zarte und offensichtlich kranke Hündin traf mich mitten ins Herz! Das Leben hat es wirklich nicht gut gemeint mit dieser kleinen Frohnatur - am liebsten hätte ich sie auf der Stelle eingepackt und mitgenommen.

Der Tierheimleiter berichtete, dass Profiterol kürzlich auf Räude therapiert wurde, jedoch verlor sie kurze Zeit später ihr Fell wieder und ihre Haut wurde extrem schuppig und rissig. Wir ließen ein Blutbild und eine Untersuchung der Haut machen – das Ergebnis steht noch aus. Profiterol wurde positiv auf Leishmaniose getestet und muss dringend behandelt werden.

Wir hoffen sehr, dass wir der tapferen Hündin schnell helfen können, damit sie schon bald ihre Lebensfreude uneingeschränkt und ohne Schmerzen in ihrem Zuhause ausleben kann, denn wir haben die große Hoffnung, einen geeigneten Platz für die junge Hundedame zu finden. Im Canile ist sie täglich 24 Stunden auf wenigen Quadratmetern eingesperrt und der stressige Tierheim-Alltag trägt ganz sicher nicht positiv zu ihrer Genesung bei.

Die junge Hündin hat in ihrem Leben außer dem Tierheim noch nichts kennengelernt und muss geduldig und liebevoll an alles Neue herangeführt werden. Da sie sehr menschenbezogen und anhänglich ist, gehen wir davon aus, dass sie ihr neues Leben schnell annehmen wird. Sie soll endlich die schönen Seiten des Lebens erfahren und genießen dürfen und am Abend in ihrem eigenen Körbchen von all den neuen Eindrücken des Tages träumen.

Wenn das helle Köpfchen in Not ihr Herz berührt hat und Sie ein Körbchen für sie frei haben, freue ich mich sehr auf ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Profiterol kann nach Deutschland einreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Beate Roeder


Vermittlung Hunde

Telefon: (02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
E-Mail: beate.roeder@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum