Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Poldina und Poldino

Eine Liebesgeschichte ohne Happy end

ZurückWeiter

Video von Poldina und Poldino:

Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2014 und 01.01.2012

Rasse:
Mischlinge

Schulterhöhe:
ca. 60 cm und 65 cm

Gewicht:
-
-
Geschlecht:
weiblich und männlich

Kastriert:
Poldina ✔

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
nach Einreise

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
-


Aufenthaltsort:
Canile Comunale Tortoli, Sardinien



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:
unbekannt

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:
unbekannt

Haltungsbedingungen

Garten:

Zweithund:
möglich

Hundeschule:



Alle Angaben sind Informationen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt, so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier "unbekannt" angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Ein Pärchen, das die Blicke auf sich zieht, das sind Poldina und Poldino auf jeden Fall. Deswegen fielen uns die beiden auch sofort auf, als wir im Dezember 2015 unser Kooperationstierheim in Tortoli besuchten.

Die beiden sitzen gemeinsam in einem kleinen Zwinger und Poldina versuchte immer, Poldino ein wenig zum Spielen aufzufordern. Eigentlich unmöglich auf den wenigen Quadratmetern, die sie zur Verfügung haben. Die Geschichte der beiden ist traurig: Sie irrten zusammen durch die Straßen Sardiniens, wurden aufgegriffen und ins Tierheim gebracht. Zum Glück merkte man hier, dass die beiden sehr aneinander hängen und trennte sie nicht, so dass sie ihr Leben in Gefangenschaft zusammen fristen

Beide freuten sich sehr, als der Zwinger geöffnet wurde und wir sie kennenlernen durften. Sie waren nicht übermütig, aber sehr freundlich und zugänglich uns gegenüber.

Poldino trägt die Narben eines Hundes, der sich auf der Straße behaupten musste. Die Gefangenschaft macht ihm zu schaffen, er hat inzwischen Leckekzeme an den Beinen. Poldina hat ein wenig strubbeliges Fell und eine kürzere Rute. Man scheint zu merken, wie sie zu ihrem Poldino aufsieht.

Und deswegen suchen wir hier die berühmte Nadel im Heuhaufen. Die zwei haben unsere Herzen erobert und wir haben ihnen versprochen, das Unmögliche wahr werden zu lassen: Ein Zuhause für dieses Liebespärchen gemeinsam zu finden! Vielleicht sucht jemand ein tolles Hundepärchen, möchte zwei Hunden ein Heim bieten, die aufeinander eingespielt sind und sich sehr gut verstehen.

Man sollte sich jedoch auch hier bewusst sein, dass keiner von beiden vermutlich ein Leben im Haus und in unserem Alltag kennt. Sie könnten anfangs also Unsicherheiten zeigen, an denen man arbeiten muss.

Wir vermitteln bundesweit.

Die Koffer sind gepackt und Poldino und Poldina könnten nach Deutschland einreisen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Ilka Spelsberg


Vermittlung Hunde

Telefon: (02261) 97 99 65
E-Mail: ilka.spelsberg@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum