Neuigkeiten  Gesichter & Fakten  So helfen Sie mit  Termine & Allgemeines  Gästebuch


Zurück zur vorherigen Seite Hunde

Pinikla

Wer schenkt der Omi sein Herz?

ZurückWeiter

Videos von Pinikla:

Video von YouTube anschauen   Video von YouTube anschauen


Fakten

Geboren:
ca. 01.01.2007 (vermutlich älter)

Rasse:
Bretonenmix

Schulterhöhe:
ca. 49 cm

Gewicht:
13,25 kg

Geschlecht:
weiblich

Kastriert:

Gesucht wird

Zuhause:

Pflegestelle:
-

Paten:
-


geimpft:

gechippt:

Mittelmeercheck:
Filarien positiv in Behandlung / Rest negativ

Krankheiten:
keine bekannt


Handicap:
evtl. vermindertes Hörvermögen


Aufenthaltsort:
50767 Köln



Verträglichkeit / Trieb

Katzen:

Hunde:

Kinder:
unbekannt

Jagd:

Haltungsbedingungen

Garten:
sehr gerne

Zweithund:
möglich

Hundeschule:
-



Pinikla saß in unserem Kooperationstierheim in Tortoli und was besonders auffiel, waren ihre schlechten Zähne und wie mager sie war. Also durfte sie am 20.03. nach Deutschland zu ihrer Pflegefamilie reisen.

Dort zeigt sie sich lieb und anhänglich, konnte sich schnell ins bestehende Rudel integrieren und zeigt sogar Jagdtrieb. Sie ist sehr unkompliziert, sie trinkt genügend, sie frisst alles mit Appetit, was ihr vorgesetzt wird und freut sich über Spaziergänge, die momentan aber wohl dosiert stattfinden, denn sie hat keine Muskulatur an den Hinterbeinen, die muss nach und nach aufgebaut werden.

Ihren ersten Tierarztbesuch hat sie hinter sich gebracht, die Pflegestelle war etwas besorgt, da Pinikla sehr viel hechelte, aber die Lunge ist geröntgt worden und unauffällig, die Nieren in Ordnung und ihre Zähne, oder was davon übrig ist, können so bleiben, wie sie sind, es besteht im Moment da kein Handlungsbedarf.

Pinikla ist ein cleveres Mädchen, in den ersten Nächten hat sie gleich mal getestet, wie lange ihre Pflegeeltern durchhalten, wenn sie bellt....als sie sie dann zu sich ins Bett holten, hat sie sich zufrieden angekuschelt und ist sofort zufrieden eingeschlafen. Pini, wie sie von den Pflegeeltern genannt wird, ist eine sehr liebe und völlig unkomplizierte Hündin, die nur gefallen möchte. Mittlerweile sind auch ihre Bauchspeicheldrüsenwerte untersucht worden, da sie trotz gutem Appetit abnahm, aber es ist alles in Ordnung und mit einer weiteren Erhöhung ihrer Futterration hat sie mittlerweile auch etwas zugenommen. Gibt es Futter, ist die Omi total aufgeregt und freut sich sehr, kein Wunder, wer weiß, wie lange sie auf Sardinien unter den Entbehrungen gelitten hat. Auch bellt sie mittlerweile nachts nicht mehr, wenn sie bellt und man sagt ihr „Schluss“, hört sie sofort auf. Die Pflegestelle geht davon aus, dass sie nicht völlig taub ist, sie hört schon noch und findet sich auch in der Dunkelheit gut zurecht, wenn ihr Sehvermögen auch sicher nicht mehr 100%ig ist.

Wenn Sie auf der Suche nach einem älteren, ruhigen und verschmusten Hund sind, ist Pinikla genau richtig, dann kontaktieren Sie mich; wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, die Süße auf ihrer Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ansprechpartner

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ansprechpartner Sabine Lennertz


Vermittlung Hunde

Telefon: 0032 (87) 85 05 66
E-Mail: sabine.lennertz@streunerherzen.com


© 2013 STREUNERHerzen e.V.    Sitemap   |    Links   |    Kontakt   |    Bankverbindung   |    Impressum